Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Cedric-Marcel Stebe

US OPEN 2017: STEBE WEITER ERFOLGREICH

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
30.08.2017|10:48 Uhr|von Christian Schwell
US OPEN 2017: STEBE WEITER ERFOLGREICH

Qualifikant Cedrik-Marcel Stebe bleibt in der Erfolgsspur und zieht mit einem 4-Satz-Sieg über Nicolas Kicker in die 2. Runde ein.

Cedrik-Marcel Stebe hat bei den US Open seinen Aufwärtstrend fortgesetzt und nach drei Siegen in der Qualifikation auch die zweite Hauptfeld-Runde erreicht.

Stebe nach Anfangsschwierigkeiten souverän weiter

Dabei gab Stebe, den Verletzungen in den letzten Jahren immer wieder zurückgeworfen haben, gegen seinen argentinischen Gegner Nicolas Kicker zunächst den ersten Satz mit 5:7 ab. Beide Spieler vergaben im Verlauf des Satzes vier Breakchancen, den entscheidenden Unterschied machte dann der jeweilige Breakball  Nummer 5: Während  Stebe damit bei 5:4 Führung einen Satzball vergab, holte sich Kicker direkt danach das erste Break des Spiels und im Anschluss den Satz.

In der Folge musste der 25-jährige Argentinier aber immer mehr seiner kräfteraubenden Arbeit an der Grundline Tribut zollen. Stebe übernahm mehr und mehr die Kontrolle. Er breakte insgesamt drei Mal und lies seinerseits über die folgenden zwei Sätze hinweg überhaupt keine Breakchance mehr zu.  Der Lohn war die 2-1 Satzführung. Auch im vierten Satz spielte er sich schnell in Front und gewann das zunehmend einseitig verlaufende Match schließlich in 2 Stunden und 48 Minuten mit 5:7 6:3 6:1 6:1. Stebe steht damit erstmals seit fünf Jahren in der zweiten Runde eines Grand-Slam-Turniers.

In der nächsten Runde trifft Stebe nun auf Damir Dzumhur aus Bosnien und Herzegowina, der den an 27 gesetzten Pablo Cuevas in 3 Sätzen ausgeschaltet hat.

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Christian Schwell
am 30.08.2017 gepostet von:
Christian Schwell
Redakteur
Christian ist wie so viele im Zuge des Becker-Booms zum Tennis gekommen. Ein Tennis-Verrückter, der seine Texte gerne mit etwas Humor würzt. Der ist besser als sein Tennisspiel. Glaubt er.

» Zu den Beiträgen von Christian Schwell