Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

ATP Rio: Dominic Thiem will die Titelverteidigung

20.02.2018|12:13 Uhr|von Rene Denfeld
ATP Rio: Dominic Thiem will die Titelverteidigung

In der vergangenen Woche sicherte sich Dominic Thiem beim ATP Turnier in Buenos Aires seinen ersten Titel - in Rio will er das Double.

Dominic Thiem kommt auf Sand wieder in Fahrt - nach einem schwierigen Januar mit Aufgabe in Doha und früher Niederlage in Melbourne hat der Österreicher im Februar noch keine Partie verloren. Diese Serie will der 24-Jährige nun in Rio weiter ausbauen; und seinen Titel in der brasilianischen Metropole verteidigen.

"Es ist nun ein Jahr seit meinem letzten Titel und es ist ein wirklich tolles Gefühl. Genau so hatte ich gehofft den "Golden Swing" in Südamerika zu beginnen", erklärte Thiem gegenüber der ATP im Vorfeld zum Turnier in Rio.

"Eine großartige Woche"

"Ich bin hier letztes Jahr erst am Montag angekommen, nachdem ich in der vergangenen Woche noch Rotterdam in Europa gespielt hatte. Ich war nicht perfekt vorbereitet, aber ich habe mein Level von Match zu Match steigern können und am Ende war es eine großartige Woche. Rio 2017 war mein zweiter ATP 500-er Titel und mein einziger Titel im vergangenen Jahr. Von daher war das echt gut", erinnerte sich der Wiener Neustädter.

In Rio ist Thiem an Nummer zwei hinter Marin Cilic gesetzt - sein Auftaktmatch bestreitet der Österreicher gegen den Serben Dusan Lajovic.


WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Rene Denfeld
am 20.02.2018 gepostet von:
Rene Denfeld

» Zu den Beiträgen von Rene Denfeld