Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

Fed Cup-Rückspiegel, Teil 1: Die Jahre 2011 und 2012

16.04.2018|10:00 Uhr|von Deutscher Tennis Bund
Fed Cup-Rückspiegel, Teil 1: Die Jahre 2011 und 2012

Zum siebten Mal schlägt das Porsche Team Deutschland am 21. und 22. April in der Porsche-Arena auf. Zeit für eine Zwischenbilanz und für einen Rückblick auf die bisherigen Partien, Triumphe und Niederlagen in Stuttgart! Im Fokus des ersten Teils stehen die Jahre 2011 und 2012.

April 2011, Relegation gegen die USA

Ergebnis: 5:0
Deutschland: Andrea Petkovic, Julia Görges, Sabine Lisicki, Anna-Lena Grönefeld
USA: Melanie Oudin, Christina McHale, Vania King, Liezel Huber
Star der Begegnung: Das ganze Team

Die deutsche Fed Cup-Geschichte in der Porsche-Arena beginnt im April 2011 – es ist der Start des so oft zitierten Aufschwungs im deutschen Damentennis. Das Team von Barbara Rittner befindet sich noch in der Weltgruppe II und hat gegen die USA nun die Chance auf den Wiederaufstieg. Andrea Petkovic, Julia Görges, Sabine Lisicki und Anna-Lena Grönefeld sollen es für Deutschland richten, die USA treten ohne die Williams-Schwestern an. Bereits nach den ersten drei Einzeln ist die Partie zugunsten des Porsche Team Deutschland entschieden – es geht aufwärts!

Februar 2012, Runde 1 gegen Tschechien:

Ergebnis: 1:4
Deutschland: Sabine Lisicki, Julia Görges, Angelique Kerber, Anna-Lena Grönefeld
Tschechien: Pertra Kvitova, Iveta Benesova, Barbora Strycova, Lucie Hradecka
Star der Begegnung: Petra Kvitova

2012 gastiert das Porsche Team Deutschland gleich zweimal in der Porsche-Arena. Zunächst geht es auf Hartplatz gegen Tschechien. „Damals dachten wir zum ersten Mal, wir starten durch“, erinnert sich Barbara Rittner – aber es kam anders. Dabei wird Petra Kvitova zum Albtraum der deutschen Damen. Im Stil eines Champions bereitet sie ihrem Team den Boden für den zweiten Halbfinaleinzug in Folge. Was bleibt von der Partie? Das vielleicht beste Fed Cup-Match von Julia Görges. Auch wenn sie am Ende gegen Petra Kvitova nicht gewinnen kann, die Herzen der Zuschauer hat sie erobert.

April 2012, Relegation gegen Australien

Ergebnis: 2:3
Deutschland: Andrea Petkovic, Angelique Kerber, Julia Görges, Anna-Lena Grönefeld
Australien: Samantha Stosur, Jamila Gajdosova, Casey Dellacqua, Olivia Rogowska
Star der Begegnung: Samantha Stosur

Nur acht Wochen später kehrt der Fed Cup in die Porsche-Arena zurück, in der Relegation gegen Australien. Die Partie wird für das deutsche Team ein Rückschlag. „Ich kann mich kaum noch erinnern, die Begegnung habe ich wohl aus meinem Gedächtnis gestrichen“, sagt Barbara Rittner heute. Der Grund: Mit Samantha Stosur wird dem Porsche Team Deutschland erneut eine übermächtige gegnerische Nummer eins zum Verhängnis. Sie bezwingt auf ihrem Lieblingsbelag sowohl Angelique Kerber als auch Andrea Petkovic. Australien siegt und Deutschland steigt in die Weltgruppe II ab.

(Bild © DTB)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Deutscher Tennis Bund
am 16.04.2018 gepostet von:
Deutscher Tennis Bund

» Zu den Beiträgen von Deutscher Tennis Bund