Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

GWO: Donnerstag mit Federer, Kohlschreiber, Mayer

21.06.2018|11:15 Uhr|von René Denfeld
GWO: Donnerstag mit Federer, Kohlschreiber, Mayer

Mit Roger Federer, Philipp Kohlschreiber und Florian Mayer schlagen gleich mehrere Publikumsmagneten heute in Halle auf.

Es werden die letzten Vierteifinalisten bei den Gerry Weber Open gesucht. Den Auftakt auf dem Centre Court heute macht Philipp Kohlschreiber gegen Matthew Ebden - der Australier hat bereits in der vergangenen Woche in 's-Hertogenbosch stark aufgespielt und kennt sich auf dem Rasen aus.

Im Anschluss treffen Alexander Zverev-Bezwinger Borna Coric und Molleker-Bezwinger Nikoloz Balilashvili aufeinander.

Roger Federer wird, wie bereits am Dienstag, das dritte Match des Tages im Gerry Weber Stadion bestreiten und dabei vom exzentrischen Franzosen Benoit Paire gefordert, bevor Florian Mayer bei seinem letzten Auftritt in Halle um den Viertelfinaleinzug gegen Andreas Seppi spielt.


Doppel-Action auf Platz 1 und Platz 2

Während beim Einzel noch die Viertelfinalisten gesucht werden, geht es beim Doppel bereits um den Einzug ins Halbfinale. 

Highlight ist dabei wahrscheinlich das deutsche Doppel-Duell zwischen den Zverev-Brüdern und Wildcard-Inhabern Tim Puetz und Jan-Lennard Struff, das nicht vor 14 Uhr auf dem Court 1 beginnen wird.


WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

René Denfeld
am 21.06.2018 gepostet von:
René Denfeld
Redakteur
Geboren im Jahr des goldenen Slam. Passabler Aufschlag, problematische Vorhand, präzise Rückhand. Häufig auf Sandplätzen zu finden. Interessen: Tennis, Schlafen, Sport, Tennis, Series Binge-Watching, Tennis, Sport, Tennis, Schlafen. Wahrscheinlich in dieser Reihenfolge

» Zu den Beiträgen von René Denfeld