Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

ATP Hamburg/Gstaad: Masur und Hanfmann überzeugen in Qualifikation

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
21.07.2018|19:30 Uhr|von Björn Walter
ATP Hamburg/Gstaad: Masur und Hanfmann überzeugen in Qualifikation

Zurück am Ort seines größten Erfolgs: Yannick Hanfmann.

Gstaad-Experte Hanfmann

Aus der Qualifikation bis ins Finale eines ATP-Turniers – dieser Sensationslauf war Yannick Hanfmann vor knapp zwölf Monaten in Gstaad geglückt. Nun könnte sich Geschichte wiederholen. Hanfmann ist beim Sandplatzturnier im Berner Oberland topgesetzt - allerdings nur in der Qualifikation.

Das Hauptfeld ist dennoch in Sichtweite. Gegen den Schweizer Wildcard-Inhaber Luca Margaroli konnte sich der 26-jährige Karlsruher am Samstag mit 6:4, 6:2 durchsetzen. Im Quali-Finale wartet nun der Kroate Viktor Galovic auf das neue Top-100-Mitglied.

99 Luftballons...🎼🎈🎈#textvergessen

Ein Beitrag geteilt von Yannick Hanfmann (@yannick_hanfmann) am



Landsmann Kevin Krawietz musste sich hingegen Facundo Bagnis geschlagen geben. Der an Position fünf gesetzte Argentinier behielt mit 6:3, 4:6, 6:2 die Oberhand.

Masur glänzt in Hamburg

Beim ATP-Turnier am Hamburger Rothenbaum verlief der Quali-Auftakt aus deutscher Sicht eher mäßig. Nur Daniel Masur ist noch im Rennen um die begehrten Hauptfeld-Tickets. Der 23-Jährige hatte mit einem überraschenden 7:6 (4), 4:6, 6:3-Erfolg gegen Routinier Carlos Berlocq für Begeisterung gesorgt.

Marvin Möller (2:6, 3:6 gegen Corentin Moutet [3]), Niklas Guttau (0:6, 1:6 gegen Jozef Kovalik [2]) und Tobias Kamke (5:7, 2:6 gegen Nikoloz Basilashvili [1]) konnten ihren höher eingeschätzten Gegnern kein Bein stellen.

Im Quali-Match des Tages hatte sich Jürgen Melzer in zwei Sätzen gegen Martin Klizan behauptet.

(Bild © imago)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Björn Walter
am 21.07.2018 gepostet von:
Björn Walter
Redakteur
Schlägt aus dem zweiten Stock auf, kennt gute Beinarbeit jedoch nur vom Hörensagen. Tennis-Allzweckwaffe mit Herz für amüsante Geschichten abseits des Centercourts. In Redaktionskreisen als Ein-Mann-La-Ola-Welle für Rafael Nadal erprobt. Auch aktiv mit Laufschuhen und Rennrad.

» Zu den Beiträgen von Björn Walter