Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

WTA

WTA Moskau: Siegemund fightet sich in Runde zwei

25.07.2018|12:20 Uhr|von Lisa Halfmann
WTA Moskau: Siegemund fightet sich in Runde zwei

Laura Siegemund besiegt nach Satzrückstand die frische Turniersiegerin Alize Cornet mit 4:6, 6:2, 6:3. 

Fünf Breaks in Satz eins


Mit Alize Cornet (#34), der Nummer sieben des Turniers, wartete in der ersten Runde des WTA-Turniers von Moskau ein hartes Stück Arbeit auf Laura Siegemund. Die Französin reiste mit der Trophäe aus Gstaad im Gepäck nach Russland. Nach vier Zweisatzsiegen gewann sie am Sonntag das Finale  gegen Mandy Minella und holte sich ihren sechsten WTA-Titel in ihrer Karriere.  
Non Müdigkeit war bei Alize Cornet allerdings nichts zu sehen, die mit einem glatten Break schnell mit 2:0 in Führung ging. Siegemund zeigte sich unbeeindruckt, schaffte sofort das Reabreak und glich zum 2:2 aus. Bis zum Stand von 3:4 aus Sicht der Deutschen war alles in der Reihe. Nach Break von Cornet zum 5:3 schien Durchgang eins so gut wie entschieden. Laura Siegemund gelang zwar das Rebreak, gab aber kurz darauf ihren Aufschlag zu null ab. Nach 48 Minuten ging Satz eins mit 6:4 an die Französin. 

Siegemund dreht die Partie

Das "Breakfestival" ging im zweiten Durchgang munter weiter. Diesmal sicherte sich die 30-Jährige Deutsche die ersten zwei Spiele. Zwar gelang ihrer französischen Kontrahentin der Ausgleich, aber Siegemund holte sich die Breakführung zurück und nahm Cornet gleich zwei Mal in Folge den Aufschlag ab.  Ohne Probleme servierte die aktuelle Nummer 237 beim Stand von 5:2 zum Satzausgleich. Mit einem Ass holte sich Siegemund nach 40 Minuten Durchgang Nummer zwei. 

Wie hätte es anders laufen können, startete auch Satz zwei mit einem Break - um genauer zu sein waren es in den ersten fünf Spielen vier Breaks, davon gingen drei an Siegemund, die mit der 4:1 Führung für die vorzeitige Entscheidung sorgte. Nach zwei Stunden und neun Minuten verwandelte die Deutsche ihren ersten Matchball und zieht in Runde zwei ein, wo sie auf die Ukrainerin Katerya Kozlova trifft.  
 
(Bild © Imago)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Lisa Halfmann
am 25.07.2018 gepostet von:
Lisa Halfmann
Redakteurin
Schlägt seit dem 4. Lebensjahr hinter die gelbe Filzkugel und ist quasi auf dem Tennisplatz großgeworden. Ist für jeden Spaß zu haben, liebt ihre Arbeit und kann von Tennis nicht genug bekommen.

» Zu den Beiträgen von Lisa Halfmann