Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

US-Open-Quali: Nur Brands siegt an Tag zwei

23.08.2018|09:00 Uhr|von Christian Schwell
US-Open-Quali: Nur Brands siegt an Tag zwei

Von vier deutschen am Mittwoch aktiven Spielerinnen und Spielern ist nur der Deggendorfer Daniel Brands erfolgreich.

Der zweite Tag der US-Open-Qualifikation war kein guter aus deutscher Sicht. Sowohl Anna Zaja bei den Damen als auch Oscar Otte und Matthias Bachinger bei den Herren verloren ihre Erstrunden-Partien und mussten damit ihre US-Open-Träume für dieses Jahr begraben. Nur der 31-jährige Daniel Brands kann sich nach einem Sieg über den Tschechen Vaclav Safranek weiter Hoffnungen auf einen Platz im Hauptfeld machen.

Brands reicht ein Break zum Sieg

Brands, zurzeit auf Platz 215 der Weltrangliste platziert, sicherte sich mit dem einzigen Break der gesamten Partie gegen Safranek (ATP 270) den ersten Satz mit 6:4. Im zweiten Satz setzte er sich dann im Tiebreak durch. Der Deutsche ist jetzt noch zwei weitere Siege vom Hauptfeld entfernt, in der nächsten Runde  der Qualifikation bekommt er es nun mit dem Kolumbianer Daniel Elahi Galan zu tun.

Matthias Bachinger (ATP 179) konnte dagegen nur den ersten Satz gegen den Franzosen Calvin Hemery (ATP189) eng gestalten und schied mit 6:7, 3:6 aus. Genau so ging es Oscar Otte (ATP 181), der gegen Marc Polmans (ATP 171) aus Australien nach gutem Beginn zunehmend auf verlorenem Posten stand und ein 6:3, 4:6, 1:6 hinnehmen musste. Schon zuvor war im Damenwettbewerb Anna Zaja (WTA 192) mit 4:6, 5:7 der Chinesin Lin Zhu (WTA 117) gescheitert. 

Noch fünf DTB-Profis im Quali-Rennen

Damit haben sich nach Abschluss der ersten Runde zwei deutsche Herren und drei deutsche Damen die Chance auf den Sprung ins Hauptfeld erhalten. Vor Brands hatten schon am Dienstag Yannick Maden, Mona Barthel, Antonia Lottner und Tamara Korpatsch ihre Auftaktpartien erfolgreich gestaltet.   

   (Bild © imago)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

W├╝tend

W├╝TEND

0

Christian Schwell
am 23.08.2018 gepostet von:
Christian Schwell
Redakteur
Christian ist wie so viele im Zuge des Becker-Booms zum Tennis gekommen. Ein Tennis-Verr├╝ckter, der seine Texte gerne mit etwas Humor w├╝rzt. Der ist besser als sein Tennisspiel. Glaubt er.

» Zu den Beitr├Ągen von Christian Schwell