Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

ATP Basel: Gojowczyk belohnt sich nach starker Aufholjagd

23.10.2018|19:45 Uhr|von Adrian Rehling
ATP Basel: Gojowczyk belohnt sich nach starker Aufholjagd

DTB-Profi trotzt 23 Assen

Es wurde ein offenes Duell erwartet - und genau diese Prognose erfüllten Peter Gojowczyk und Nicolas Jarry in ihrer Erstrundenpartie. Im ersten Satz war allerdings der Chilene deutlich tonangebend.

Mit Breaks zum 2:0 und später 5:1 zog Jarry davon. Zudem servierte er stark, ließ in vier Aufschlagspielen nur fünf Punkte des Deutschen zu.

Gojowczyk breakt im perfekten Moment

Auch im zweiten Satz hatte die Nummer 42 der Welt lange Zeit nur wenig Probleme, um seinen Aufschlag durchzubringen. Aber auch "Gojo" wurde beim eigenen Service stärker. Bis zum 6:5 für den DTB-Profi war alles in der Reihe, ehe ihm im perfekten Moment das erste Break zum 7:5-Satzgewinn gelang.

Im dritten Durchgang ein ähnliches Spiel. Dieses Mal war bis zum 4:3 für Gojowczyk alles in geregelten Bahnen, ehe der Deutsche das vorentscheidende Break schaffte. Trotz der 23 Asse des Chilenen setzte sich die Nummer 60 der Welt mit 1:6, 7:5, 6:3 durch. In der kommenden Runde trifft Gojowczyk auf den Sieger der Partie zwischen Stefanos Tsitsipas und Jeremy Chardy.

(Bild © imago)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 23.10.2018 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling