Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

ATP Basel: Tsitsipas überrollt Gojowczyk

25.10.2018|16:25 Uhr|von Adrian Rehling
ATP Basel: Tsitsipas überrollt Gojowczyk

3:0 nach nur sechs Minuten

Dieser 20-jährige Grieche ist derzeit eine der heißesten Waren im Profitennis. Nach dem Turniersieg in Stockholm triumphiert Stefanos Tsitsipas nun auch in Basel munter weiter.

Opfer dieses Mal: Peter Gojowcyzk. Der Deutsche hatte besonders zu Beginn gar keine Chance. 1:0, 2:0, 3:0 - nach nur sechs Minuten war der erste Durchgang quasi schon entschieden. Tsitsipas erzielte die ersten zwölf (!) Punkte des Matches. "Gojo" steigerte sich zwar allmählich, konnte das 3:6 aber nicht mehr verhindern.

Tsitsipas nicht zu bremsen

Auch im zweiten Satz ging es so deutlich weiter. Zum 1:0 und 3:0 holte sich der Grieche Breaks und servierte ganz locker durch. Zehn Asse, 25 von 30 Punkten erzielt, wenn der erste Aufschlag kam. Die Statistiken einer überaus einseitigen Partie, die nach knapp einer Stunde mit dem 6:3, 6:1 für Tsitsipas auch schon wieder beendet war.

In der kommenden Runde trifft der 20-Jährige auf Daniil Medvedev. Der russische Youngster besiegte Andreas Seppi mit 7:6, 6:2.

Aus deutscher Sicht greifen heute noch Alexander Zverev (17 Uhr gegen Alexei Popyrin) und Jan-Lennard Struff (19 Uhr gegen Roger Federer) in Basel zum Schläger.

(Bild © imago)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 25.10.2018 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling