Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

Zweiter Sieg in Serie! Lisicki fegt ins Taipeh-Viertelfinale

15.11.2018|10:05 Uhr|von Adrian Rehling
Zweiter Sieg in Serie! Lisicki fegt ins Taipeh-Viertelfinale

Wird am Ende doch nochmal alles gut?

Zwei aufeinanderfolgende Spiele gewinnen: Das hatte Sabine Lisicki seit Anfang des Jahres nicht geschafft. Dort zog sie in Taipeh bis ins Halbfinale ein.

Und genau an jenem Ort findet sie nun scheinbar zur damaligen Form zurück. Gegen Elena Rybakina zeigte "Bum-Bum-Bine" im Achtelfinale des Challengers nämlich eine astreine Vorstellung.

Lisicki diesmal stark beim Return

Beim glatten Auftaktsieg gegen Doi war der eigene Service die große Stärke. Die DTB-Akteurin ließ nicht einen einzigen Breakball zu in diesem Match.

Gegen die 19-jährige Rybakina konnte Lisicki einen Aufschlagverlust zum 2:1 im ersten Satz zwar nicht verhindern, da sie aber selber Breaks zum 2:0 und passend zum 6:4 einfuhr, war die Führung in der Tasche.

Im zweiten Durchgang wurde es noch deutlicher. Vor allem, weil die Deutsche beim Return häufig goldrichtig stand. Breaks zum 2:0, 4:0, 5:1 waren die Folge. Da konnte "Bine" auch die Aufschlagverluste zum 4:1 und 5:2 verkraften. Am Ende stand ein deutliches 6:4, 6:3 auf der Anzeigetafel. Im Viertelfinale geht es gegen die Siegerin der Partie Valentini Grammatikopoulou und En Shou Liang.

(Bild © imago)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

W├╝tend

W├╝TEND

0

Adrian Rehling
am 15.11.2018 gepostet von:
Adrian Rehling
Online-Chef / Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Sp├╝rnase, bringt das n├Âtige Qu├Ąntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beitr├Ągen von Adrian Rehling