Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

WTA

"By the Numbers": Halep, Kerber & Co. – Die Gewinnerinnen 2018

08.12.2018|11:15 Uhr|von Björn Walter
"By the Numbers": Halep, Kerber & Co. – Die Gewinnerinnen 2018

Das Tennisjahr in Zahlen.

Simona Halep und Caroline Wozniacki gewannen endlich ihren ersten Grand-Slam-Titel, Angelique Kerber triumphierte in Wimbledon und Naomi Osaka begeisterte die Tenniswelt bei den US Open. Es war eine Saison, in der sowohl die Etablierten als auch die jungen Wilden für Glanzlichter sorgten.

Das sind die Top 10 im Jahr 2018

1. Simona Halep – Gewann 80,7 Prozent ihrer Matches 2018 
2. Angelique Kerber – Bei neun ihrer ersten zwölf Turniere mindestens im Viertelfinale
3. Caroline Wozniacki – Gewann in den letzten zehn Jahren immer mindestens einen Titel
4. Elina Svitolina – Gewann ihre letzten neun Endspiele in Folge (4:0-Finalbilanz 2018)
5. Naomi Osaka –  Hat seit 2016 kein Match mehr verloren, wenn sie den ersten Satz gewann
6. Sloane Stephens – Stand bei drei der größten neun Turniere des Jahres im Finale
7. Petra Kvitova – Gewann die meisten Titel (5) in dieser Saison – alle vor Wimbledon
8. Karolina Pliskova – Gewann die meisten Hauptfeldmatches (49) auf der Tour 2018
9. Kiki Bertens – Gewann die meisten Matches (12) gegen Top-10-Spielerinnen 2018
10. Daria Kasatkina – Beste Saisonbilanz (5:2) gegen Top-5-Spielerinnen 2018

Top-10-Debütantinnen 2018

#5 Naomi Osaka (10. September)
#6 Sloane Stephens (2. April)
#9 Kiki Bertens (8. Oktober)
#10 Daria Kasatkina (22. Oktober)
#14 Julia Goerges (5. Februar)

Preisgeldköniginnen 2018

1. Simona Halep: $7,409,564
2. Caroline Wozniacki: $6,657,719
3. Naomi Osaka: $6,394,289
4. Elina Svitolina: $5,737,247
5. Angelique Kerber: $5,686,362
6. Sloane Stephens: $5,068,099
7. Serena Williams: $3,770,170
8. Karolina Pliskova: $3,539,050
9. Petra Kvitova: $3,301,389
10. Kiki Bertens: $3,163,688

Teenager in den Top 100

#52 Sofia Kenin (19 Jahre, 365 Tage)
#60 Dayana Yastremska (18 Jahre, 174 Tage)
#67 Marketa Vondrousova (19 Jahre 130 Tage)
#94 Anastasia Potapova (17 Jahre, 220 Tage)
#95 Amanda Anisimova (17 Jahre, 66 Tage)

Größter Sprung im Ranking seit 2017 (Top 100)

#36 Danielle Collins: +131
#37 Belinda Bencic: +128
#43 Ajla Tomljanovic: +108
#51 Victoria Azarenka: +157
#55 Rebecca Peterson: +141
#60 Dayana Yastremska: +129
#69 Dalila Jakupovic: +170
#70 Tamara Zidansek: +110
#94 Anastasia Potapova: +143
#100 Katie Boulter: +100

(Bild © imago)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Björn Walter
am 08.12.2018 gepostet von:
Björn Walter
Redakteur
Schlägt aus dem zweiten Stock auf, kennt gute Beinarbeit jedoch nur vom Hörensagen. Tennis-Allzweckwaffe mit Herz für amüsante Geschichten abseits des Centercourts. In Redaktionskreisen als Ein-Mann-La-Ola-Welle für Rafael Nadal erprobt. Auch aktiv mit Laufschuhen und Rennrad.

» Zu den Beiträgen von Björn Walter


FOLGE UNS:



MEISTGELESENE ARTIKEL

PROFIS AUS DEM BEITRAG

Naomi Osaka
Japan Naomi Osaka WTA #4
Simona Halep
Romania Simona Halep WTA #1
Sloane Stephens
USA Sloane Stephens WTA #5
Karolina Pliskova
Czech Republic Karolina Pliskova WTA #8
Daria Kasatkina
Russia Daria Kasatkina WTA #10
Angelique Kerber
Germany Angelique Kerber WTA #2
Julia Goerges
Germany Julia Goerges WTA #13
Kiki Bertens
Netherlands Kiki Bertens WTA #9
Petra Kvitova
Czech Republic Petra Kvitova WTA #6