Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

ITF Dubai: Mona Barthel siegt in nur 60 Minuten

11.12.2018|09:30 Uhr|von Adrian Rehling
ITF Dubai: Mona Barthel siegt in nur 60 Minuten

Gelungener Frühstart in die neue Saison

Unter den Wolkenkratzern Dubais geben sich einige klangvolle Namen die Ehre beim 21. Mal veranstalteten ITF-Turnier. Gleich mehrere starke Spielerinnen bereiten sich dort unter Wettkampfbedingungen für das Tennisjahr 2019 vor.

Dazu zählt auch das deutsche Trio Mona Barthel, Tatjana Maria und Carina Witthöft. Während Witthöft allerdings bereits am Montag nach einer deftigen Pleite ausschied, machte es Barthel am Dienstag besser.

Barthel kassiert kein Break im zweiten Satz

Im Match gegen Alexandra Panova (WTA 454), die mit einer Wildcard an den Start ging, musste sich die Deutsche erst einmal selbst finden. Direkt ein Aufschlagverlust zum 0:1, dann aber auch umgehend das Rebreak und wenig später ein erneutes Break zum 4:2. Barthel machte aus dem zwischenzeitlichen 2:2 ein 5:2 und holte sich Satz eins schließlich mit 6:4.

Im zweiten Durchgang wurde es deutlicher. Auch deshalb, weil die Nummer 78 der Welt beim eigenen Service absolut souverän agierte und viermal in Serie zu 15 durchservierte. Beim Return war Barthel ebenfalls voll auf der Höhe und schaffte gleich zwei Breaks zum 3:1 sowie abschließend zum 6:2.

In der kommenden Runde geht es gegen die Siegerin der Partie Raluca Georgiana Serban (WTA 217) gegen Quirine Lemoine (WTA 248). Tatjana Maria bestreitet ihr Auftaktmatch um 13 Uhr gegen die Slowenin Kaja Juvan (WTA 174).

(Bild © imago)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 11.12.2018 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling