Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

ITF Dubai: Barthel gewinnt schon wieder im Schnelldurchgang

12.12.2018|11:15 Uhr|von Adrian Rehling
ITF Dubai: Barthel gewinnt schon wieder im Schnelldurchgang

So kann es aus deutscher Sicht gerne weitergehen. Mona Barthel zeigte auch bei ihrem zweiten Auftritt beim ITF-Turnier in Dubai eine entschlossene Leistung. Gegen eine Niederländerin ließ sie nichts anbrennen.

Bereits zum Auftakt setzte sich die DTB-Akteurin locker mit 6:4, 6:2 in nur 60 Minuten gegen die Russin Panova durch. Nahezu identisch war nun auch das Resultat gegen Quirine Lemoine. Am Ende hieß es - nach erneut genau einer Stunde - 6:2, 6:4.

Barthel hellwach beim Return

Besonders beim Aufschlag der Gegnerin zeigte sich Mona Barthel auf der Höhe. In Lemoines neun Aufschlagspielen gelangen der Deutschen gleich sieben Breaks. Dagegen hatte die Niederländerin natürlich keine Chance.

Allerdings hat auch Barthel selbst noch Nachholbedarf beim Service, kassierte nämlich auch satte vier Aufschlagverluste. Gegen die Nummer 248 der Welt reichte es trotzdem, im nächsten Duell gegen die Siegerin der Partie Viktoria Kuzmova (WTA 54) gegen Mandy Minella (WTA 103) würde es damit aber schon eng werden.

(Bild © imago)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 12.12.2018 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling