Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

Deutsche Meisterschaften: Friedsam krönt sich bei Comeback

16.12.2018|14:45 Uhr|von Henrike Maas
Deutsche Meisterschaften: Friedsam krönt sich bei Comeback

Die 24-Jährige gewinnt das Match trotz Satzrückstand.

Anna-Lena Friedsam hat ihr Comeback von einer Verletzung mit einem Erfolg krönen können. Die 24-Jährige gewinnt im Finale der Deutschen Meisterschaften gegen Antonia Lottner mit 3:6, 6:1, 6:4. Für Friedsam, die fast die ganze Saison wegen einer Operation an der rechten Schulter pausieren musste, ist es nach 2013 und 2015 bereits der dritte Titel als Deutsche Meisterin.

Lottner legt vor, bekommt dann Probleme

Die Spielerin des TEC Waldau begann den ersten Satz deutlich schwächer als ihre Gegnerin Antonia Lottner. Während Lottner sich schnell zurecht fand und vor allem weniger Fehler produzierte, mühte sich Anna-Lena Friedsam ihren Rhythmus zu finden. Schnell lag sie mit 1:4-Spielen hinten. Einen Rückstand, den sie trotz eines Rebreaks nicht mehr aufholte.

Ab dem zweiten Satz wendete sich für Friedsam dann das Blatt. Sie ging direkt mit einem Break in Führung und zeigte sich vom Satzrückstand wenig beeindruckt. Die 24-Jährige profitierte ab diesem Zeitpunkt aber auch wenig von den scheinbar körperlichen Problemen bei Antonia Lottner. Die ließ sich im zweiten Satz am Rücken behandeln und zeigte sich besonders beim Aufschlag eingeschränkt.

Obwohl Lottner die Zähne zusammenbiss und sich im finalen Satz steigerte, konnte sie an Anna-Lena Friedsam nicht mehr vorbei. Die verwandelte ihren ersten Matchball zum Dreisatzsieg und Titel als Deutsche Meisterin im Einzel 2018.

(Bild © imago)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Henrike Maas
am 16.12.2018 gepostet von:
Henrike Maas
Redakteur
Henrike hat ihre Liebe zum Tennis erst später entdeckt, ist seitdem aber sowohl auf und neben dem Court immer dabei. In den Bereichen Technik, Taktik und Ausrüstung etwas detailverliebt, kann man mit ihr über alles rund um die gelbe Filzkugel reden.

» Zu den Beiträgen von Henrike Maas