Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

WTA Auckland: Siegemund feiert ersten Sieg seit Mitte Oktober

29.12.2018|10:05 Uhr|von Adrian Rehling
WTA Auckland: Siegemund feiert ersten Sieg seit Mitte Oktober

Auf diesen Moment musste sie genau 77 Tage warten. Es scheint sich gelohnt zu haben, denn Laura Siegemund zeigte sich bei ihrem persönlichen Saisonauftakt in einer guten Verfassung.

In der Qualifikation für das WTA-Turnier in Auckland ist die DTB-Akteurin an Nummer eins gesetzt, hatte damit zum Anfang keinen Kracher vor der Brust. Es ging gegen die 25-jährige Amerikanerin Sabrina Santamaria, ihres Zeichens die Nummer 718 der Welt.

Petkovic fehlt noch ein Sieg

Die Rollen waren dementsprechend klar verteilt, allerdings musste sich Laura Siegemund erst einmal kurz schütteln. Ehe sie sich versah, stand es 3:0 für die Außenseiterin. Dann aber wurde die Deutsche deutlich stärker und sicherte sich sechs Spiele in Serie zum 6:3. Auch im zweiten Durchgang musste Siegemund ein frühes Break hinnehmen, schlug aber erneut zurück und hatte wenig später das 6:3, 6:4 sowie den Einzug ins Quali-Halbfinale sicher.

Einen Schritt weiter ist bereits Andrea Petkovic. Mit dem zweiten Erfolg dieser Saison zog sie in das Quali-Endspiel in Brisbane ein. Sie bezwang die 33-jährige Lucie Hradecka auf deren Weg zum Comeback glatt mit 6:1, 6:1.

(Bild © imago)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 29.12.2018 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling