Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

ATP Doha: Wawrinka fertigt Aufschlag-Riese ab

02.01.2019|15:10 Uhr|von Björn Walter
ATP Doha: Wawrinka fertigt Aufschlag-Riese ab

Stan Wawrinka hat nachgelegt! Nach seinem bemerkenswerten Auftaktsieg gegen den starken Russen Karen Khachanov musste auch Nicolas Jarry die Überlegenheit des Schweizers anerkennen.

"Stan the man" weiter im Aufwind

Wawrinka setzte sich im Achtelfinale von Doha mit 6:4, 7:6 (3) gegen den 1,98-Meter-Hünen durch. Dass der dreifache Grand-Slam-Sieger 2019 Großes vor hat, war auch in dieser Partie von Beginn an zu spüren. "Stan the man" präsentierte sich sowohl körperlich als auch mental in Topform. Die knallharte Vorbereitung mit Fitnesscoach Pierre Paganini hat sich gelohnt.

Bei eigenem Aufschlag ungefährdet, holte sich Wawrinka das richtungsweisende Break zum 3:2. Weil der Chilene von der Grundlinie nur phasenweise mithalten konnte, hatte die ehemalige Nummer drei der Welt keine große Mühe, den Satz von oben runter zu spielen.

Wawrinka bleibt ohne Satzverlust

Im zweiten Durchgang pflügten beide Spieler recht problemlos durch ihre Aufschlagspiele. Nur beim Stand von 3:3 boten sich dem 33-Jährigen zwei Gelegenheiten zum Break, die Jarry allerdings vereiteln konnte. Im entscheidenden Tiebreak spielte Wawrinka seine Erfahrung aus. Nach drei Mini-Breaks war der Widerstand des Südamerikaners gebrochen.

Im Viertelfinale muss sich der Eidgenosse auf längere Ballwechsel einstellen. Nächster Gegner ist der zähe Spanier Roberto Bautista Agut.

(Bild © imago)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Björn Walter
am 02.01.2019 gepostet von:
Björn Walter
Redakteur
Schlägt aus dem zweiten Stock auf, kennt gute Beinarbeit jedoch nur vom Hörensagen. Tennis-Allzweckwaffe mit Herz für amüsante Geschichten abseits des Centercourts. In Redaktionskreisen als Ein-Mann-La-Ola-Welle für Rafael Nadal erprobt. Auch aktiv mit Laufschuhen und Rennrad.

» Zu den Beiträgen von Björn Walter