Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

WTA Auckland: Titelverteidiger Julia Görges wieder im Finale

05.01.2019|08:15 Uhr|von Adrian Rehling
WTA Auckland: Titelverteidiger Julia Görges wieder im Finale

Das neue Jahr könnte besser nicht beginnen. Erstes Turnier - erstes Finale. Wie schon 2018 steht Julia Görges im neuseeländischen Auckland im Endspiel. Grund dafür war eine erneut überzeugende Leistung.

In der Vorschlussrunde bekam es "Jule" mit der Slovakin Viktoria Kuzmova zu tun. Und Görges zeigte der Nummer 50 der Welt von Beginn an, wer die Favoritin ist. 1:0, 2:0, 3:0, 4:0, 5:0 - ehe Kuzmova sich versah, war der erste Durchgang bereits entschieden. Kurz darauf hieß es 6:1.

Finalgegnerin wird noch ermittelt

Auch im zweiten Satz konnte Görges schnell ein Break zum 1:0 vorlegen, doch diesmal blieb Kuzmova dran und hatte beim 4:4 den Ausgleich geschafft. Es ging in den Tiebreak. Hier behielt die DTB-Akteurin die Oberhand und verwandelte ihren dritten Matchball zum 6:1, 7:6.

Auch Barbara Rittner, Head of Women's Tennis beim DTB, zeigte sich begeistert: "Jule brennt. Sie spielt die Turniere mit einer großen Entschlossenheit, will Titel holen." Und davon ist Julia Görges jetzt nur noch einen Sieg entfernt. Im Endspiel geht es gegen die Siegerin der Partie Bianca Vanessa Andreescu gegen Su-Wei Hsieh.

(Bild © imago)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 05.01.2019 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling