Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Thiem-Coach Günter Bresnik adelt Alexander Zverev

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
06.01.2019|15:00 Uhr|von Adrian Rehling
Thiem-Coach Günter Bresnik adelt Alexander Zverev

Er zählt zu den besten Trainern, die es im Profitennis gibt. Alleine die Vita des Günter Bresnik ist herausragend - er coachte unter anderem Legenden wie Boris Becker und Henri Leconte.

Über allem steht aber natürlich die Zusammenarbeit mit Dominic Thiem. Der entwickelte sich unter Bresnik zum absoluten Superstar des österreichischen Tennis, steht seit mehreren Jahren unter den Top 10 der Welt - und ist erst 25.

Bresnik wäre aber nicht Bresnik, wenn er nicht auch mit Argusaugen nach rechts und links schauen würde. Deshalb sagt der 57-Jährige, der "Prophezeiungen eigentlich hasst", entschlossen: "Alexander Zverev wird unter Garantie die Nummer 1 der Welt. Das sage ich seit fünf Jahren. Der ist einfach nicht aufzuhalten und zu gut."

"Federer der beste Spieler der Welt"

Ein Kompliment aus überaus berufenem Hause. Auch mit Blick auf Roger Federer spart der Österreicher beim DTB-Tenniskongress in Berlin nicht an Komplimenten: "Es gibt 100 Gründe, warum er der beste Spieler der Welt ist."

Sein eigener Schützling Dominic Thiem machte zwar mit dem frühen Aus in Doha keine große Freude, dennoch zeigt sich der Trainer gelassen: "Wir hätten natürlich nicht damit gerechnet, dass er in der ersten Runde verliert. Unter seinen normalen Verhältnissen kommt Dominic bis ins Halbfinale. Aber die Alarmglocken schrillen nicht, ich bin entspannt."

(Bild © imago)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 06.01.2019 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling