Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

Australian Open: 17-jährige Amanda Anisimova mit forschen Tönen

19.01.2019|17:30 Uhr|von Adrian Rehling
Australian Open: 17-jährige Amanda Anisimova mit forschen Tönen

Jung, unbekümmert, die Zunge auf dem Herzen tragend: Diese Amanda Anisimova macht einfach richtig viel Spaß. Jetzt hat die junge Amerikanerin eine Kampfansage an die Konkurrenz rausgehauen.

Nach der Sensation gegen Aryna Sabalenka, die Nummer elf der Welt, sagte die 17-Jährige: "Ich will dieses Turnier jetzt gewinnen. Ich hatte noch nie so viel Spaß in einem Match wie diesmal."

Der nächste Hochkaräter wartet schon

Nichts von den üblichen Floskeln im Sinne von: "Von Spiel zu Spiel schauen." Nein: "Alles oder nichts." Doch tatsächlich wartet in der nächsten Runde ein richtiger Kracher auf den Teenie.

Am Sonntag geht es nämlich gegen keine geringere als Petra Kvitova (ab 1 Uhr live auf Eurosport). Die Nummer sechs der Welt gehört nach ihren bisherigen Auftritten zu den ganz heißen Titelkandidaten. Doch das scheint Amanda Anisimova nicht zu jucken.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

All the feels going into round 4 🙉 see you Sunday 🤪🧚🏻‍♂️😘

Ein Beitrag geteilt von Amanda Kay Victoria (@amandaanisimova) am

(Bild © imago)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 19.01.2019 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling