Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

DTB

Fed Cup: Mit Petkovic gegen Weißrussland

30.01.2019|14:10 Uhr|von Christian Schwell
Fed Cup: Mit Petkovic gegen Weißrussland

Andrea Petkovic kehrt nach zwei Jahren ins deutsche Fed-Cup-Team zurück.

In Abwesenheit von Angelique Kerber und Julia Görges führt die 31 Jahre alte Darmstädterin die Mannschaft für die Erstrunden-Partie am 9./10. Februar in Braunschweig gegen Weißrussland an. Teamchef Jens Gerlach nominierte zudem Tatjana Maria, Mona Barthel, Laura Siegemund und Doppelspezialistin Anna-Lena Grönefeld. Im vergangenen Jahr hatte sich Deutschland in Minsk gegen Weißrussland ebenfalls ohne Kerber und Görges überraschend mit 3:2 durchgesetzt. Die beiden derzeit besten deutschen Tennisspielerinnen pausieren in diesem Jahr erneut, weil unmittelbar nach dem Fed Cup das topbesetzte WTA-Turnier in Doha ansteht.

Teamchef Gerlach rechnet sich Chancen aus

Gerlach rechnet sich dennoch Chancen auf ein Weiterkommen aus. „Wir haben eine sehr erfahrene und ausgeglichene Mannschaft, der einiges zuzutrauen ist“, sagte der Teamchef, der in seine zweite Saison als hauptverantwortlicher Trainer geht. Petkovic gehörte letztmals 2017 bei der Niederlage gegen die USA auf Hawaii zum Team. «Andrea hat sich im letzten Jahr wieder sehr gut nach vorne gespielt und verfügt als ehemalige Top-Ten-Spielerin über unglaublich viel Erfahrung. Sie ist eine absolute Führungspersönlichkeit», sagte Gerlach.

Petkovic mit viel Fed Cup-Erfahrung

Die aktuelle Nummer 66 der WTA-Rangliste verfügt im Mannschaftswettbewerb der Damen über eine gehörige Portion Erfahrung. Sie wurde seit 2007 fünfzehn Mal nominiert und spielte dabei bereits insgesamt zwanzig Einzel und fünf Doppelpartien für den DTB. Zwölf dieser Einzel konnte sie bisher erfolgreich gestalten, dazu kommen zwei Siege im Doppel. Petkovic gehörte auch zu dem Team, das 2014 bis ins Finale des Fed Cup vordrang und erst dort Tschechien unterlag.

(Text: dpa/Schwell | Bild © imago)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Christian Schwell
am 30.01.2019 gepostet von:
Christian Schwell
Redakteur
Christian ist wie so viele im Zuge des Becker-Booms zum Tennis gekommen. Ein Tennis-Verrückter, der seine Texte gerne mit etwas Humor würzt. Der ist besser als sein Tennisspiel. Glaubt er.

» Zu den Beiträgen von Christian Schwell