Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

Davis Cup: Pütz/Struff buchen das Ticket für Finale in Madrid

02.02.2019|13:20 Uhr|von Adrian Rehling
Davis Cup: Pütz/Struff buchen das Ticket für Finale in Madrid

Es war die erwartet klare Nummer. Das deutsche Erfolgsduo Tim Pütz und Jan-Lennard Struff hat mit dem ungarischen Doppel Borsos/Nagy kurzen Prozess gemacht. Nach nur etwas mehr als einer Stunde war alles entschieden.

Die Ausgangsposition war klar und deutlich: Nach dem Zittersieg von Philipp Kohlschreiber sowie der ganz lockeren Nummer von Alexander Zverev benötigte das deutsche Davis-Cup-Team am finalen Samstag nur noch einen Zähler. Und den sollte direkt das Doppel holen.

Pütz/Struff total souverän

Vom ersten Ballwechsel an machte das DTB-Duo klar, dass es nur einen Sieger in diesem ungleichen Duell geben wird. Gleich bei drei von vier Möglichkeiten nahmen sie den Ungarn den Aufschlag ab, konnten so auch den eigenen Aufschlagverlust zum zwischenzeitlichen 2:2 locker verkraften. Vier schnelle Spiele später hieß es 6:2.

Im zweiten Durchgang blieb es etwas länger ausgeglichen. Dort holten sich Pütz/Struff im siebten Spiel das entscheidende Break. Wenig später verwandelten sie ihren fünften Matchball und machten mit dem 6:2, 6:3-Erfolg das 3:0 perfekt. Damit steht Deutschland als einer der 18 Teilnehmer für das Endturnier vom 18. bis 24. November in Madrid fest.

(Bild © imago)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 02.02.2019 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling