Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Fed Cup: Andrea Petkovic will den Dämon von Hawaii vertreiben

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
07.02.2019|14:10 Uhr|von Adrian Rehling
Fed Cup: Andrea Petkovic will den Dämon von Hawaii vertreiben

6:3, 4:2 - und zwei Breakbälle zum 5:2. Doch es reichte trotzdem nicht. Viel schlimmer noch: Andrea Petkovic gewann in der Folge kein Spiel mehr und musste sich im Fed-Cup-Duell gegen Coco Vandeweghe mit 6:3, 4:6, 0:6 geschlagen geben. So geschehen im Februar 2017.

Es war eine ganz bittere Stunde für die 31-Jährige, die damals anschließend ins Mikrofon stammelte: "Es ist schwierig für mich, das in Worte zu fassen, weil ich in dem Moment selbst nicht so genau wusste, was da mit mir passiert ist." Deutschland unterlag am Ende mit 0:4.

Petkovic hochkonzentriert

Nun soll sich alles zum Guten wenden. Zumindest, wenn es nach "Petko" geht. Sie ist voll bei der Sache, deutlich weniger zu Späßen aufgelegt als sonst. Für die Darmstädterin steht gegen Weißrussland (Samstag, ab 13 Uhr, live bei DAZN) viel auf dem Spiel.

Das weiß auch Teamchef Jens Gerlach, der seiner Spielerin Mut zuspricht: "Sie hat gegen Ende des Jahres wieder richtig gutes Tennis gespielt und hat sehr viel Erfahrung." Ob die Weltranglisten-68. diese auch in die Waagschale werfen darf, ist übrigens noch offen. Am Freitag findet die Auslosung für das Aufeinandertreffen mit den leicht favorisierten Weißrussinnen statt.

(Bild © imago)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 07.02.2019 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling