Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

Fed Cup-Auslosung: So spielen unsere Damen gegen Weißrussland

08.02.2019|12:18 Uhr|von Björn Walter
Fed Cup-Auslosung: So spielen unsere Damen gegen Weißrussland

Die Formalitäten sind geklärt! Tatjana Maria wird am Samstag (13 Uhr/DAZN) das erste Einzel für Deutschland im Fed Cup-Duell gegen Weißrussland bestreiten. Die 31-jährige aus Bad Saulgau trifft auf Aliaksandra Sasnovich (WTA 33). Im Anschluss spielt Andrea Petkovic gegen die weißrussische Nummer eins Aryna Sabalenka (WTA 9). Die beiden Spielerinnen wurden am Freitag für die Auftaktpartien in der Braunschweiger Volkswagen Halle von Teamchef Jens Gerlach nominiert.

Maria eröffnet, Petkovic im zweiten Einzel

Für das Doppel am Sonntag sind Anna-Lena Grönefeld und Laura Siegemund vorgesehen. Das DTB-Duo wird voraussichtlich gegen Victoria Azarenka und Lidziya Marozava antreten. Zuvor können Tatjana Maria (gegen Sabalenka) und Andrea Petkovic (gegen Sasnovich) bereits den Sieg perfekt machen. Das dritte und vierte Einzel findet am Sonntag ab 11 Uhr (DAZN) statt.

Das deutsche Team muss auf die beiden Spitzenspielerinnen Angelique Kerber und Julia Görges verzichten. Im vergangenen Jahr gewann die Auswahl des Deutschen Tennis Bundes überraschend das Erstrunden-Duell gegen Weißrussland in Minsk mit 3:2.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

One more day until these stars show their colours 🌟

Ein Beitrag geteilt von Fed Cup by BNP Paribas (@fedcuptennis) am

Die Partien in der Übersicht:  

Samstag, 9. Februar, ab 13.00 Uhr:

Tatjana Maria – Aliaksandra Sasnovich
Andrea Petkovic – Aryna Sabalenka

Sonntag, 10. Februar, ab 11.00 Uhr:

Tatjana Maria – Aryna Sabalenka
Andrea Petkovic – Aliaksandra Sasnovich

Anna-Lena Grönefeld/Laura Siegemund – Victoria Azarenka/Lidziya Marozava

(Bild © imago)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Björn Walter
am 08.02.2019 gepostet von:
Björn Walter
Redakteur
Schlägt aus dem zweiten Stock auf, kennt gute Beinarbeit jedoch nur vom Hörensagen. Tennis-Allzweckwaffe mit Herz für amüsante Geschichten abseits des Centercourts. In Redaktionskreisen als Ein-Mann-La-Ola-Welle für Rafael Nadal erprobt. Auch aktiv mit Laufschuhen und Rennrad.

» Zu den Beiträgen von Björn Walter