Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

Jo-Wilfried macht dank 17. Titel einen Riesensatz

11.02.2019|12:25 Uhr|von Adrian Rehling
Jo-Wilfried macht dank 17. Titel einen Riesensatz

Ein ganz Großer ist zurück Richtung Weltspitze. Jo-Wilfried Tsonga zeigte beim Heimturnier in Montpellier, warum mit ihm immer noch zu rechnen ist. Ein Blick auf die Weltranglisten der Herren und Damen.

ATP (Rising)

Um gleich 70 Plätze verbesserte sich der Franzose. Von 210 ging es auf 140 nach vorn. Und es besteht kein Zweifel daran, dass ein fitter Tsonga schon bald die Top 100 (und mehr) knackt.

Den gößten Sprung - quasi in die Top 100 - machte der Argentinier Juan Ignacio Londero. Beim ATP-Turnier in Cordoba feierte er am Dienstag seinen ersten Erfolg auf der Tour überhaupt, um dann am Ende sogar den Titel zu holen. Dafür ging es von 112 auf 69 nach vorn.

Auch Tomas Berdych machte einen großen Satz. Der Tscheche glänzte in Montpellier und schaffte es bis ins Halbfinale. Dafür ging es von 79 auf 59 nach vorn.

WTA (Rising)

Bei den Damen gab es auf Grund des Fed-Cup-Wochenendes keine Veränderung. Naomi Osaka führt die Weltrangliste vor Petra Kvitova und Simona Halep an, Angelique Kerber ist auf Rang sechs platziert, Julia Görges auf 16.

ATP (Falling)

In den Top Ten gab es keinerlei Veränderung, in den Top 20 aber schon. Lucas Pouille rutscht auf Grund seiner Verletzung raus, fällt von 17 auf 22 nach hinten.

Einen großen Verlust musste Stan Wawrinka hinnehmen, der nach seiner frühen Niederlage in Sofia von 57 auf 68 zurückfiel.

Am meisten Plätze in den Top 100 verlor Albert Ramos-Vinolas, nämlich 25 (von 71 auf 96).

WTA (Falling)

-

Ranking Herren
- Alexander Zverev: 3
- Philipp Kohlschreiber: 32
- Jan-Lennard Struff: 54 (-3)
- Peter Gojowczyk: 61
- Mischa Zverev: 67
- Maximilian Marterer: 85 (-9)

Ranking Damen
-Angelique Kerber: 6
- Julia Goerges: 16
- Tatjana Maria: 67
- Andrea Petkovic: 68
- Mona Barthel: 81

(Bild © imago)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 11.02.2019 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling