Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

Fed Cup: Laura Siegemund geht gegen Sabalenka baden

10.02.2019|12:30 Uhr|von Adrian Rehling
Fed Cup: Laura Siegemund geht gegen Sabalenka baden

Ein Wochenende, das die DTB-Damen schnell abhaken sollten. Ohne die beiden Topspielerinnen Angelique Kerber und Julia Görges lief gegen - zugegebenermaßen starke - Weißrussinnen fast gar nichts zusammen.

Besonders gegen deren Superstar Aryna Sabalenka war kein Kraut gewachsen. Das musste am Samstag Andrea Petkovic akzeptieren, am Sonntag dann erfuhr Laura Siegemund, wie stark diese 20-Jährige bereits ist.

Siegemund als Nachrückerin für Tatjana Maria

Deutschlands Teamchef Jens Gerlach machte bekanntlich kurzfristig Gebrauch davon, das Einzel neu zu besetzen. Statt Tatjana Maria lief Siegemund auf - und wurde so richtig ins kalte Wasser geworfen.

Zur Ehrenrettung muss gesagt werden: So deutlich unterlegen, wie es das 1:6 im ersten Durchgang vermuten ließ, war die 30-jährige Deutsche eigentlich nicht. Doch während Sabalenka zwei der drei Breakchancen verwerten konnte, ließ Laura gleich alle drei Möglichkeiten liefen.

Auch im zweiten Satz das gleiche Bild: Drei Breakchancen Siegemund - alle drei vergeben. Sechs Breakmöglichkeiten Sabalenka - drei davon genutzt. Am Ende stand ein deutliches 6:1, 6:1 für die Weißrussin auf der Anzeigetafel. Damit ist die 0:3-Niederlage aus deutscher Sicht perfekt.

(Bild © imago)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 10.02.2019 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling