Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

WTA

WTA Doha: Grönefeld und Schuurs verpassen den Titel

16.02.2019|16:00 Uhr|von Christian Schwell
WTA Doha: Grönefeld und Schuurs verpassen den Titel

Endspiel-Niederlage gegen Chan und Chan aus Taiwan.

Die deutsche Doppelspezialistin Anna-Lena Grönefeld hat an der Seite ihrer niederländischen Partnerin Demi Schuurs den Doppel-Titel beim WTA-Turnier von Doha verpasst. Die beiden unterlagen der tainwanischen Kombination aus Hao-Chig Chan und Latisha Chan in drei Sätzen, wobei der Entscheidungssatz als sogenannter Champions-Tiebreak ausgespielt wurde.

Grönefeld und Schuur hatten in diesem Endspiel lange wie die deutlich unterlegene Paarung gewirkt. Im ersten Satz waren sie komplett chancenlos und verloren ihn mit nach fünf Spielverlusten in Folge mit 1:6. Im zweiten Satz gelang es ihnen aber, den Spieß gegen ihre asiatischen Gegnerinnen umzudrehen. Zwei Breaks reichten zu einem 6:3, die Partie ging in den Champions-Tiebreak.

Hier setzten sich Chan und Chan dann aber schnell mit 6:2 ab. Die deutsch-niederländische Kombination kam zwar noch mal auf 5:6 heran, vier der nächsten fünf ausgespielten Punkte gingen dann aber verloren und besiegelten ihre Endspiel-Niederlage.

(Bild © imago)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Christian Schwell
am 16.02.2019 gepostet von:
Christian Schwell
Redakteur
Christian ist wie so viele im Zuge des Becker-Booms zum Tennis gekommen. Ein Tennis-Verrückter, der seine Texte gerne mit etwas Humor würzt. Der ist besser als sein Tennisspiel. Glaubt er.

» Zu den Beiträgen von Christian Schwell