Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

Barthel, Petkovic, Kerber: Komplettversagen der DTB-Damen

21.02.2019|09:55 Uhr|von Adrian Rehling
Barthel, Petkovic, Kerber: Komplettversagen der DTB-Damen

Es war ein Tag zum Vergessen. Mona Barthel, Andrea Petkovic und zur Krönung auch Angelique Kerber. Alle drei deutschen Damen mussten sich frühzeitig von ihren Turnieren verabschieden.

Zum Sportlichen:

- Barthel führte gegen Begu deutlich mit 6:3, 2:0. Sie war die bessere Spielerin, schaffte es aber dennoch, das Match noch zu verlieren.
- Petkovic hatte es mit der 17-jährigen Potapova zu tun. Ein zugegebenermaßen tolles Talent, dennoch unterlag "Petko" zu glatt.
- Kerber ging gegen Hsieh als klare Favoritin in das Match. Hintenraus folgte der komplette Einbruch.

Drei Pleiten - drei Phrasen

- Typisch Mona -  Mag man sagen. Erneut nutzte Barthel die gute Auslosung nicht, um weit bei einem Turnier zu kommen.
- Talent hin oder her - Gegen eine 17-Jährige sollte sich "Petko" mit ihrer Erfahrung durchsetzen können. Aber viel zu labil in ihrem Spiel.
- Völlig von der Rolle - Anders kann das 0:6 von "Angie" in Satz Nummer drei nicht umschrieben werden.

Auch die vierte im Bunde, Julia Görges, enttäuschte. Sie unterlag schon am Montag gegen Alison Riske. Das zweite DTB-Desaster nach dem 0:4 im Fed Cup gegen Weißrussland vor eineinhalb Wochen.

(Bild © imago)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 21.02.2019 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling