Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

ATP Rio de Janeiro: Favoritensterben um Thiem und Co.

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
21.02.2019|13:00 Uhr|von Adrian Rehling
ATP Rio de Janeiro: Favoritensterben um Thiem und Co.

Dieses Turnier schreibt seine ganz eigene Geschichte. Auf Sand passieren häufig wilde Dinge. Was in Rio aber derzeit los ist, lässt sich kaum in Worte zu fassen.

#1 Dominic Thiem = Raus.
#2 Fabio Fognini = Raus.
#3 Marco Cecchinato = Raus.
#4 Diego Schwartzman = Raus.
#6 Dusan Lajovic = Raus.
#7 Malek Jaziri = Raus.
#8 Nicolas Jarry = Raus.

Favoritenscheitern in Runde 1

Diese Spieler sind vor allem nicht im Viertel- oder Halbfinale ausgeschieden, sondern mussten allesamt nach ihrem bereits ersten Match gratulieren.

Und so geht das 500er-Event mit nur einem gesetzten Akteur - Joao Sousa (ATP 40) - in seine Achtelfinal- bzw. Viertelfinalpartien. Mit dabei: Der erst 18-jährige Kanadier Felix Auger-Aliassime, der sich nach seinem Sieg kurzerhand das Trikot der brasilianischen Fußball-Nationalmannschaft überzog. In Rio ist derzeit scheinbar nichts normal.

(Bild © imago)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 21.02.2019 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling