Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

ATP Dubai: Jan-Lennard Struff bezwingt Milos Raonic

25.02.2019|14:55 Uhr|von Adrian Rehling
ATP Dubai: Jan-Lennard Struff bezwingt Milos Raonic

Damit war überhaupt nicht zu rechnen. Jan-Lennard Struff sorgte im dritten Spiel des Turniers für die erste faustdicke Überraschung in Dubai. Er bezwang die Nummer sieben der Setzliste.

Der erste Satz verlief recht kurios. Denn obwohl "Struffi" unter 40 Prozent beim ersten Aufschlag lag, brachte er alle seine Aufschlagspiele durch. Weil er in den entscheidenden Momenten zur Stelle war - und weil Raonic definitiv nicht seinen besten Tag erwischte. Mit dem Break zum 4:3 holte sich Struff den entscheidenden Vorsprung, verwandelte wenig später seinen vierten Satzball zur Führung.

Struff zeigt keine Nerven

Im zweiten Durchgang hatten die beiden Akteure beim eigenen Service deutlich weniger Probleme als noch zuvor. Lediglich beim Stand von 1:2 musste der Deutsche zwei Breakchancen des Kanadiers abwehren, ansonsten blieb bis zum 6:5 für Raonic alles in der Reihe. Dann schlug der Favorit zu, holte sich mit dem 7:5 den Satzausgleich.

Jan-Lennard Struff zeigte sich davon allerdings überhaupt nicht geschockt. Ganz im Gegenteil: Mit dem Break zum 1:0 holte er sich direkt zu Beginn des dritten Satzes den gewinnbringenden Vorteil. Er brachte die Führung ins Ziel und durfte nach dem 6:4, 5:7, 6:4 jubeln. Im Achtelfinale geht es gegen Marton Fucsovics, der Damir Dzumhur mit 6:1, 7:6 bezwang.

(Bild © imago)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 25.02.2019 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling