Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

ATP Acapulco: Peter Gojowczyk kassiert heftige Abreibung

28.02.2019|09:55 Uhr|von Björn Walter
ATP Acapulco: Peter Gojowczyk kassiert heftige Abreibung

Deutlicher geht es kaum. Nach nur 63 Minuten platzte der Viertelfinal-Traum von Peter Gojowczyk in Acapulco wie eine Seifenblase. Der DTB-Profi wurde vom Australier John Millman regelrecht vom Platz geschossen. "Gojo" unterlag der Nummer 44 der Welt mit 0:6, 2:6.

Gojowczyk geht unter

Sieben Doppelfehler und eine katastrophale Quote beim ersten Aufschlag (41 Prozent) waren ausschlaggebend für die herbe Pleite. Gojowczyk hatte schon einmal unliebsame Erfahrungen mit Millman gemacht. Beim ATP Masters in Miami musste er dem "Aussie" im Vorjahr ebenfalls zum Sieg gratulieren – damals nach drei Sätzen.

Diesmal sollte es weniger knapp zugehen. Ganz im Gegenteil: 0:1, 0:2, 0:3, 0:4, 0:5, 0:6 – innerhalb von 24 Minuten wurde der Deutsche überrollt. Es folgten noch zwei weitere Spielgewinne für Millman, ehe Gojowczyk endlich anschreiben konnte.

Aufschlagschwäche zieht "Gojo" den Zahn

Es war nur eine Fußnote. Nach dem Rebreak zum 1:2 entglitt dem Weltranglisten-87. die Partie endgültig aus den Händen. Während Gojowczyk im gesamten Matchverlauf nur einmal seinen Aufschlag durchbrachte, servierte Millman – bis auf eine Ausnahme – souverän.

Im Viertelfinale will der Australier gegen John Isner nachlegen. Der US-Aufschlagriese ist in Acapulco an Position drei gesetzt.

(Bild © imago)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Björn Walter
am 28.02.2019 gepostet von:
Björn Walter
Redakteur
Schlägt aus dem zweiten Stock auf, kennt gute Beinarbeit jedoch nur vom Hörensagen. Tennis-Allzweckwaffe mit Herz für amüsante Geschichten abseits des Centercourts. In Redaktionskreisen als Ein-Mann-La-Ola-Welle für Rafael Nadal erprobt. Auch aktiv mit Laufschuhen und Rennrad.

» Zu den Beiträgen von Björn Walter