Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

ATP Indian Wells: Philipp Kohlschreiber macht Kracher gegen Kyrgios perfekt

08.03.2019|08:50 Uhr|von Björn Walter
ATP Indian Wells: Philipp Kohlschreiber macht Kracher gegen Kyrgios perfekt

Einen besseren Auftakt hätte sich Philipp Kohlschreiber nicht wünschen können. Der Deutsche fegte in nur 69 Minuten mit 6:4, 6:0 über Lieblingsgegner Pierre-Hugues Herbert hinweg. Der deutliche Erstrundensieg in Indian Wells war bereits "Kohlis" fünfter Erfolg im sechsten Vergleich mit dem Franzosen.

Kohlschreiber macht kurzen Prozess

Die Wege der beiden hatten sich bereits 2018 in der kalifornischen Wüste gekreuzt. Kohlschreiber behielt damals im Achtelfinale die Oberhand, ehe er am späteren Turniersieger Juan Martin del Potro scheiterte.  

Für den 35-jährigen Routinier stehen also 180 Weltranglistenpunkte auf dem Spiel. Dass er mit diesem Druck umgehen kann, demonstrierte Kohlschreiber am Donnerstag auf dem zweitgrößten Platz der Anlage.

Der DTB-Profi servierte hervorragend. 74 Prozent seiner ersten Aufschläge landeten im Feld. Kam der Erste, machte Kohlschreiber 26 von 32 Punkten. Um Satz eins für sich zu entscheiden, musste die Nummer 39 der Welt allerdings auch als Rückschläger Gefahr ausstrahlen. Und das tat "Kohli" auch. Mit dem Break zum 4:3 war der Weg geebnet und der Wille Herberts gebrochen.

Traumduell mit Kyrgios in Runde zwei

Im zweiten Durchgang machte Kohlschreiber mit seinem Gegner, was er wollte. 1:0, 2:0, 3:0, 4:0, 5:0, 6:0 – deutlicher geht es nicht! Eine ähnliche Leistung wird auch in Runde zwei nötig sein, um Acapulco-Champion Nick Kyrgios ein Bein zu stellen. Der Australier führt den direkten Vergleich mit 1:0 an. 

(Bild © imago)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Björn Walter
am 08.03.2019 gepostet von:
Björn Walter
Redakteur
Schlägt aus dem zweiten Stock auf, kennt gute Beinarbeit jedoch nur vom Hörensagen. Tennis-Allzweckwaffe mit Herz für amüsante Geschichten abseits des Centercourts. In Redaktionskreisen als Ein-Mann-La-Ola-Welle für Rafael Nadal erprobt. Auch aktiv mit Laufschuhen und Rennrad.

» Zu den Beiträgen von Björn Walter