Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

ATP Indian Wells: Rafael Nadal fegt mit Machtdemonstration in Runde 3

11.03.2019|10:30 Uhr|von Björn Walter
ATP Indian Wells: Rafael Nadal fegt mit Machtdemonstration in Runde 3

Viel Zeit hatte Rafael Nadal nicht mitgebracht. Nach nur 72 Minuten war das Auftaktmatch des Spaniers in der kalifornischen Wüste auch schon wieder vorbei. Der 6:1, 6:1-Erfolg gegen Wildcard-Inhaber Jared Donaldson fiel in die Kategorie: lockerer Aufgalopp.

Kurios: "Rafa" irrt sich in der Zeit

Ehe es so richtig losgehen konnte, entschuldigte sich Nadal allerdings erst einmal beim US-Amerikaner. Der 32-Jährige war spät dran.  

Weitere Freundlichkeiten wurden nicht ausgetauscht. "Rafa" nahm seinem überforderten Gegner insgesamt fünf Mal den Aufschlag ab, ohne eine Breakchance zuzulassen.

"Auf diesem Platz fühle ich mich immer wohl. Ich habe hier viele gute Turniere gespielt", sagte der dreifache Indian Wells-Champion, nachdem er sein Tagwerk vollbracht hatte.

Auch Turnierdirektor Tommy Haas war sehr angetan vom ersten Auftritt des Publikumslieblings. Als Nadal im ersten Satz einen Vorhand-Winner der Extraklasse auspackte, reagierte der Wahl-Amerikaner verblüfft.

Nadal lobt nächsten Gegner

Dieses Gefühl kann auch Nadals Drittrunden-Gegner Diego Schwartzman bestens nachvollziehen. Im direkten Vergleich steht es 0:6 aus Sicht des Argentiniers. Der Respekt des 17-fachen Grand Slam-Siegers ist ihm dennoch sicher:

"Wir haben oft miteinander trainiert und harte Matches ausgefochten. Diego ist eines der größten Talente in unserem Sport."

Schwartzman hatte sich dank eines souveränen 6:3, 6:1-Erfolgs gegen Roberto Carballes Baena für das Duell mit Nadal in Stellung gebracht. 

(Bild © imago)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Björn Walter
am 11.03.2019 gepostet von:
Björn Walter
Redakteur
Schlägt aus dem zweiten Stock auf, kennt gute Beinarbeit jedoch nur vom Hörensagen. Tennis-Allzweckwaffe mit Herz für amüsante Geschichten abseits des Centercourts. In Redaktionskreisen als Ein-Mann-La-Ola-Welle für Rafael Nadal erprobt. Auch aktiv mit Laufschuhen und Rennrad.

» Zu den Beiträgen von Björn Walter