Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

WTA Indian Wells: Angelique Kerber müht sich in die vierte Runde

11.03.2019|21:05 Uhr|von Henrike Maas
WTA Indian Wells: Angelique Kerber müht sich in die vierte Runde

Angelique Kerber steht in der vierten Runde von Indian Wells. Sie besiegt Natalia Vikhlyantseva nach einem schwachen Start mit 3:6, 6:1, 6:3. Sie trifft nun entweder auf Aryna Sabalenka oder Lesia Tsurenko.

Schwacher Auftakt

Im ersten Satz hatten beide Spielerinnen Probleme mit ihrem jeweiligen Rhythmus. Während Kerber gut startete und dann abbaute, musste Vikhlyantseva zunächst erstmal ihren Aufschlag finden. Unter anderem vier Doppelfehler kosteten die junge Russin ihr erstes Aufschlagspiel. Das nahm Kerber dankend an und erhöhte auf 2:0. Es sollte der letzte wirklich positive Moment für die Deutsche in Durchgang eins gewesen sein. Weder mit dem Kopf noch mit dem Körper richtig auf dem Platz anwesend, spielte "Angie" immer fehlerhafter. Erst büßte sie das gewonnene Break wieder ein, dann verlor sie noch zwei weitere Male ihren Aufschlag. Einmal konnte sie das noch ausbügeln, nach dem zweiten Mal war der Satz weg.

Kerber kriegt die Kurve

Wollte Angelique Kerber hier das Ruder noch rumreißen, würde sie sich ordentlich steigern müssen. Doch das klappte zunächst nicht. Schnell geriet Kerber wieder unter Druck und musste früh zwei Breakbälle abwehren. Mit Mühe ging sie 2:1 in Front. Dieses umkämpfte, aber eben doch gewonnene Aufschlagspiel, schien der nötige Weckruf für "Angie" gewesen zu sein. Als wäre sie jetzt erst wirklich auf dem Platz angekommen, holte sich die Nummer 8 der Welt die nächsten sechs Spiele in Folge. Damit schaffte sie sowohl den Satzausgleich, als auch direkt das Break zum Auftakt des dritten Durchgangs. Am Ende sollte das für die ehemalige Nummer 1 genügen, um sich in einer wackeligen Partie doch noch durchzusetzen.

(Bild © imago)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Henrike Maas
am 11.03.2019 gepostet von:
Henrike Maas
Redakteur
Henrike hat ihre Liebe zum Tennis erst später entdeckt, ist seitdem aber sowohl auf und neben dem Court immer dabei. In den Bereichen Technik, Taktik und Ausrüstung etwas detailverliebt, kann man mit ihr über alles rund um die gelbe Filzkugel reden.

» Zu den Beiträgen von Henrike Maas