Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

WTA Indian Wells: Kerber siegt nach Entfesslungsakt gegen Sabalenka

13.03.2019|08:40 Uhr|von Björn Walter
WTA Indian Wells: Kerber siegt nach Entfesslungsakt gegen Sabalenka

Was für eine Aufholjagd von Angelique Kerber! Die deutsche Nummer eins hat in Indian Wells ein verloren geglaubtes Match gegen Aryna Sabalenky noch gedreht. Trotz 1:4-Rückstand im dritten Satz kämpfte sich "Angie" bravourös zurück.

Kerber kämpft wie eine Löwin

Am Ende stand es 6:1, 4:6, 6:4 für die Wimbledonsiegerin, die ihren Viertelfinaleinzug mit einem herrlichen Passierball perfekt machte.

"Das war das härteste Match des Turniers für mich – ein ständiges Auf und Ab mit vielen Emotionen. Ich habe immer an die Wende geglaubt und deshalb das Comeback geschafft", sagte die 31-Jährige nach ihrem Houdini-Akt.

Kerber war furios gestartet. Nach drei Breaks in Folge hatte sie den ersten Satz in der Tasche. Es folgten zwei weitere Spielgewinne zu Beginn des zweiten Durchgangs, ehe Sabalenka zum Gegenschlag ausholte. Das kompromisslose Powertennis der Weißrussin war jedoch nur bis Mitte des dritten Satzes von Erfolg gekrönt, da am Ende die Fehlerquote enorm in die Höhe schnellte.

Viertelfinale gegen Venus Williams

In der Runde der letzten acht trifft Kerber nun auf Venus Williams. Die 38-jährige US-Amerikanerin konnte sich mit 6:4, 6:4 gegen Mona Barthel durchsetzen. Nach einem Breakfestival in Satz eins genügte Williams ein weiteres Break, um die starke Deutsche auf Distanz zu halten.   

Kerber, die den direkten Vergleich mit 5:3 anführt, freut sich auf das Duell mit der siebenfachen Grand Slam-Siegerin:

"Venus ist eine Inspiration für viele Spielerinnen. Das wird wieder ein harter Kampf."

(Bild © imago)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Björn Walter
am 13.03.2019 gepostet von:
Björn Walter
Redakteur
Schlägt aus dem zweiten Stock auf, kennt gute Beinarbeit jedoch nur vom Hörensagen. Tennis-Allzweckwaffe mit Herz für amüsante Geschichten abseits des Centercourts. In Redaktionskreisen als Ein-Mann-La-Ola-Welle für Rafael Nadal erprobt. Auch aktiv mit Laufschuhen und Rennrad.

» Zu den Beiträgen von Björn Walter