Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

ATP Indian Wells: Roger Federer dominiert Schweizer Duell

13.03.2019|10:00 Uhr|von Björn Walter
ATP Indian Wells: Roger Federer dominiert Schweizer Duell

17 Matches auf Hardcourt, 17 Siege für Roger Federer. Der fünffache Indian Wells-Champion hat seine makellose Bilanz gegen Stan Wawrinka weiter ausgebaut. Federer reichte jeweils ein Break in beiden Sätzen, um das mit Spannung erwartete Drittrunden-Duell gegen seinen Landsmann mit 6:3, 6:4 für sich zu entscheiden.

Federer serviert nahezu perfekt

"Das gute Gefühl war von Beginn an da. Mein Plan ist aufgegangen: Ich verteidigte meinen Aufschlag, war gefährlich beim Return und gab Stan keinen Rhythmus", freute sich der "Maestro" nach seinem ungefährdeten Zweisatzerfolg.

Federer gab nur zehn Punkte beim eigenen Service ab und musste nicht einmal über Einstand gehen. Zudem war er seinem Kumpel von der Grundlinie deutlich überlegen. Wawrinka fehlten an diesem Abend die richtigen Mittel, um das dominante Spiel des 37-Jährigen zu unterbinden.

Auch Pete Sampras war beeindruckt vom Vortrag des Weltranglistenvierten. Als Federer den ersten Satz nach 28 Minuten mit einer sehenswerten Serve-and-Volley-Einlage beendete, huschte "Pistol Pete" auf der Tribüne ein anerkennendes Lächeln übers Gesicht.

Premieren-Duell mit Edmund im Achtelfinale

Im zweiten Durchgang setzte sich die spielerische Überlegenheit fort. Federer, der die Ballwechsel nun häufig mit Stopps abkürzte, zog unaufhaltsam davon. Weiter geht's im Achtelfinale gegen den Briten Kyle Edmund – eine Premiere für Federer:

"Ich habe noch nie gegen ihn gespielt. Seine Rückhand ähnelt der von Andy Murray. Die Vorhand geht richtig ab. Auch der erste Aufschlag ist stark. Das wird ein aufregendes Match." 

(Bild © imago)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Björn Walter
am 13.03.2019 gepostet von:
Björn Walter
Redakteur
Schlägt aus dem zweiten Stock auf, kennt gute Beinarbeit jedoch nur vom Hörensagen. Tennis-Allzweckwaffe mit Herz für amüsante Geschichten abseits des Centercourts. In Redaktionskreisen als Ein-Mann-La-Ola-Welle für Rafael Nadal erprobt. Auch aktiv mit Laufschuhen und Rennrad.

» Zu den Beiträgen von Björn Walter