Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

Traum-Halbfinale geplatzt! Nadal muss wegen Knieverletzung zurückziehen

16.03.2019|19:30 Uhr|von Björn Walter
Traum-Halbfinale geplatzt! Nadal muss wegen Knieverletzung zurückziehen

Ist das bitter! Was sich während des gestrigen Viertelfinal-Erfolgs gegen Karen Khachanov bereits angedeutet hatte, ist nun traurige Realität: Rafael Nadal kann aufgrund von Knieproblemen nicht zum Traum-Halbfinale gegen Roger Federer antreten.

"Fedal XXXIX" abgesagt

Damit zieht der Schweizer kampflos ins Finale von Indian Wells ein. Federers Gegner wir im Moment zwischen Dominic Thiem und Milos Raonic ermittelt.

Danach sollte eigentlich "Fedal 39" über die Bühne gehen. Dass daraus nichts wird, kommt nicht aus heiterem Himmel. Nadal hatte bereits auf der Pressekonferenz nach dem Khachanov-Match angedeutet, dass der Showdown platzen könnte:

"Ich kann nicht garantieren, wie ich morgen aufwachen werde."

Nadal bricht Training ab

Die Schmerzen waren leider auch heute noch da. Der Weltranglistenzweite unterzog sich zwar am Samstag einem letzten Härtetest, musste sein Training aber nach rund 20 Minuten abbrechen. Danach war klar, dass der 17-fache Grand Slam-Sieger nicht zum Halbfinal-Duell gegen Federer antreten konnte. Dass Nadal beim folgenden Masters-Turnier in Miami aufschlägt, ist in Anbetracht der bevorstehenden Sandplatzsaison kaum vorstellbar.

Für Roger Federer geht es damit am Sonntag um seinen sechsten Titel in der kalifornischen Wüste. Sollte der "Maestro" sein neuntes Finale in Indian Wells gewinnen, wäre er alleiniger Rekordhalter beim ersten 1000er-Event der Saison.

(Bild © imago)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Björn Walter
am 16.03.2019 gepostet von:
Björn Walter
Redakteur
Schlägt aus dem zweiten Stock auf, kennt gute Beinarbeit jedoch nur vom Hörensagen. Tennis-Allzweckwaffe mit Herz für amüsante Geschichten abseits des Centercourts. In Redaktionskreisen als Ein-Mann-La-Ola-Welle für Rafael Nadal erprobt. Auch aktiv mit Laufschuhen und Rennrad.

» Zu den Beiträgen von Björn Walter