Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

WTA Miami: Friedsam verliert erstes Match nach Verletzungspause knapp

21.03.2019|20:15 Uhr|von Henrike Maas
WTA Miami: Friedsam verliert erstes Match nach Verletzungspause knapp

Anna-Lena Friedsam hat ihr erstes Match nach einer 13-monatigen Verletzungspause knapp verloren. Sie unterlag Ajla Tomljanovic mit 6:4, 3:6, 0:6. Das Match war bereits gestern gestartet und konnte aufgrund einer Regenunterbrechung erst heute beendet werden.

Intensiver erster Durchgang

Friedsam kam zu Beginn des Matches etwas besser aus den Startlöchern. Früh nahm sie Tomljanovic deren Aufschlag ab und konnte die Führung lange halten. Der erste Satz war geprägt von langen und intensiven Ballwechseln. Beide Spielerinnen nutzten die gesamte Fläche des Courts aus, um die Gegnerin ordentlich laufen zu lassen. Man bekam den Eindruck, wer hier physisch länger durchhält, geht mit dem Sieg nach Hause. Und zunächst schien das die Deutsche zu sein. Zwar büßte Anna-Lena Friedsam das früh gewonnene Break wieder ein, konnte sich mit einem Weiteren aber den Satz mit 6:4 holen.

Erst Breakfestival, dann eine klare Sache

Wäre das Match an dieser Stelle weitergegangen, hätte sie durchaus die spätere Siegerin sein können. Doch es kam erst mal der Regen und damit eine Verlegung des Matches auf den nächsten Tag. Mit dem zweiten Satz wurde die Begegnung wieder aufgenommen. Zunächst entwickelte sich ein Breakfestival. Bis zum 4:3 für Ajla Tomljanovic kassierte jede Aufschlägerin ein Break. Dann konnte die Australierin zum ersten Mal ihren Aufschlag halten und mit 5:3 in Führung gehen. Von diesem Zeitpunkt an knickte Friedsam ein. Sie gewann kein einziges Aufschlagspiel mehr und musste sich am Ende klar in drei Sätzen geschlagen geben.

Anna-Lena Friedsam hatte vor Miami ihr letztes WTA-Match bei den Australian Open 2018 gespielt. Die 25-Jährige hatte aufgrund von Schulterproblemen lange pausieren müssen.

(Bild © imago)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Henrike Maas
am 21.03.2019 gepostet von:
Henrike Maas
Redakteur
Henrike hat ihre Liebe zum Tennis erst später entdeckt, ist seitdem aber sowohl auf und neben dem Court immer dabei. In den Bereichen Technik, Taktik und Ausrüstung etwas detailverliebt, kann man mit ihr über alles rund um die gelbe Filzkugel reden.

» Zu den Beiträgen von Henrike Maas