Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

So jubelt Vika über den größten Erfolg seit ihrer Babypause

07.04.2019|10:30 Uhr|von Björn Walter
So jubelt Vika über den größten Erfolg seit ihrer Babypause

Dieser Gefühlsausbruch tat unfassbar gut! Drei lange Jahre musste Victoria Azarenka darauf warten, nun hat sie es endlich geschafft. Die Weißrussin steht erstmals seit der Geburt ihres Sohnes Leo in einem Einzelfinale auf der WTA-Tour.

Azarenka mit bester Saisonleistung

"Ich bin überglücklich. Das war das konstanteste Match von mir in diesem Jahr", freute sich die zweifache Australian-Open-Siegerin nach ihrer Glanzleistung im Halbfinale von Monterrey. Azarenka hatte sich im Duell zweier ehemaliger Weltranglistenerster in drei Sätzen gegen Angelique Kerber durchgesetzt.

Unter der mexikanischen Sonne läuft es für "Vika" in dieser Saison ohnehin wie geschmiert. Gemeinsam mit Zheng Saisai gewann die 29-Jährige Anfang März bereits den Doppel-Titel in Acapulco.

Traumfinale gegen Muguruza

Der letzte Turniersieg im Einzel liegt da schon deutlich länger zurück. Nach ihrem Triumph beim "Sunshine Double" 2016 konnte sich Azarenka nicht mehr in die Siegerinnenliste eintragen.

Gut möglich, dass die titellose Zeit am späten Sonntagabend deutscher Zeit zu Ende geht. Einfacher wird es allerdings nicht. Mit Titelverteidigerin Garbine Muguruza steht Azarenka die nächste Top-Spielerin gegenüber. Die zweifache Grand-Slam-Siegerin aus Spanien hatte ihre Halbfinal-Aufgabe gegen Magdalena Rybarikova souverän mit 6:2, 6:3 gelöst.

(Bild © imago)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Björn Walter
am 07.04.2019 gepostet von:
Björn Walter
Redakteur
Schlägt aus dem zweiten Stock auf, kennt gute Beinarbeit jedoch nur vom Hörensagen. Tennis-Allzweckwaffe mit Herz für amüsante Geschichten abseits des Centercourts. In Redaktionskreisen als Ein-Mann-La-Ola-Welle für Rafael Nadal erprobt. Auch aktiv mit Laufschuhen und Rennrad.

» Zu den Beiträgen von Björn Walter