Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Rudi Molleker besiegt die ehemalige Nummer 5 der Welt

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
10.04.2019|21:48 Uhr|von Björn Walter
Rudi Molleker besiegt die ehemalige Nummer 5 der Welt

Mehr Generationen-Duell geht kaum! 18 Jahre beträgt der Altersunterschied zwischen Rudi Molleker (18) und Tommy Robredo (36). Am Ende setzte sich beim Challenger in Murcia die Jugend gegen die Erfahrung durch. Der Deutsche besiegte den früheren Top-Ten-Spieler in der zweiten Runde mit 6:3, 4:6, 6:2.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Good day in the office overall... hope to be fit for tmrw 💪

Ein Beitrag geteilt von Rudi Molleker (@rudimollo) am

Molleker nimmt erfolgreich Revanche

Vor zwei Jahren waren beide schon einmal beim Challenger in Eckental aufeinandergetroffen. Damals noch mit klaren Vorteilen für Robredo, der seinerzeit glatt in zwei Sätzen die Oberhand behielt.

Molleker hatte seine Lektion gelernt. Die Nummer 170 der Welt ließ sich auch von einem schnellen 1:3-Rückstand nicht beirren und holte sich die nächsten fünf Spiele in Folge – und damit auch den ersten Satz. Dem druckvollen Grundlinien-Tennis des DTB-Profis hatte der Spanier wenig entgegenzusetzen.

Robredo wehrt sich vergeblich

Doch der zwölffache ATP-Titelträger wurde stärker. Nach einer knapp zweistündigen Regenunterbrechung war es zwar Molleker, der zwei Mal mit dem Break in Führung ging, den zweiten Satz gewann aber dennoch Robredo. Drei Aufschlagverluste in Folge brachten Rudi zunächst um den verdienten Lohn.

Im Finaldurchgang machte es die deutsche Zukunftshoffnung besser. 1:0, 2:0, 3:0, 4:0 – Molleker zog mit dem Doppelbreak auf und davon. Genug Vorsprung, um den prominenten Gegner endgültig in die Schranken zu weisen. Nach 2:13 Stunden war das Werk vollbracht.

Im Achtelfinale bekommt es die Nummer neun der Setzliste mit dem erst 15-jährigen Wildcard-Inhaber Carlos Alcaraz Garfia aus Spanien zu tun.

(Bild © imago)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Björn Walter
am 10.04.2019 gepostet von:
Björn Walter
Redakteur
Schlägt aus dem zweiten Stock auf, kennt gute Beinarbeit jedoch nur vom Hörensagen. Tennis-Allzweckwaffe mit Herz für amüsante Geschichten abseits des Centercourts. In Redaktionskreisen als Ein-Mann-La-Ola-Welle für Rafael Nadal erprobt. Auch aktiv mit Laufschuhen und Rennrad.

» Zu den Beiträgen von Björn Walter