Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

WTA Lugano: Lottner kann Bencic-Sieg nicht veredeln

11.04.2019|20:10 Uhr|von Björn Walter
WTA Lugano: Lottner kann Bencic-Sieg nicht veredeln

Es ist ein altbekanntes Phänomen im Tennis: Nach einem großen Sieg folgt oft die ernüchternde Niederlage. So auch bei Antonia Lottner. Die deutsche Qualifikantin konnte im Achtelfinale von Lugano nicht an ihre Galavorstellung gegen Belinda Bencic anknüpfen. "Lotti" unterlag der Tschechin Kristyna Pliskova mit 2:6, 4:6.

Lottner streut mit ihrem Paradeschlag

War die starke Vorhand gegen die Schweizerin noch Erfolgsgarant Nummer eins, verfehlte ihr Paradeschlag am Donnerstag häufig das Ziel. Im ersten Satz gelangen Lottner nur sieben Winner, während die "kleine" Pliskova 17 Gewinnschläge rausfeuerte.

Das wirkte sich auch auf der Anzeigetafel aus. Nach dem Doppelbreak zum 2:3 und 2:5 war der Zug in Satz eins abgefahren für die Nummer 182 der Welt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Samsung Open presented by Cornèr Draw Ceremony live on Facebook at 2pm, don’t miss it! #wta #love #tennis #samsung #cornèr #lugano

Ein Beitrag geteilt von Samsung Open (@samsungopen) am

Erhoffte Wende bleibt aus

Es wurde nicht viel besser. Trotz 2:0-Führung geriet Lottner bei nasskalten Bedingungen auch im zweiten Durchgang schnell in Rücklage. Pliskova nahm der 22-jährigen Düsseldorferin erneut zwei Mal den Aufschlag ab und brachte den Vorsprung anschließend ohne große Mühe über die Ziellinie.

Der furiose Auftritt gegen Bencic sollte Lottner dennoch Auftrieb für die Zukunft geben.

(Bild © imago)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Björn Walter
am 11.04.2019 gepostet von:
Björn Walter
Redakteur
Schlägt aus dem zweiten Stock auf, kennt gute Beinarbeit jedoch nur vom Hörensagen. Tennis-Allzweckwaffe mit Herz für amüsante Geschichten abseits des Centercourts. In Redaktionskreisen als Ein-Mann-La-Ola-Welle für Rafael Nadal erprobt. Auch aktiv mit Laufschuhen und Rennrad.

» Zu den Beiträgen von Björn Walter