Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

Frischer Wimbledon-Glanz: So strahlt Court No. 1 unter dem neuen Dach

14.04.2019|12:40 Uhr|von Dennis Ebbecke
Frischer Wimbledon-Glanz: So strahlt Court No. 1 unter dem neuen Dach

Tweet des neuen Wimbledon-Daches steigert die Vorfreude.

Lange Regenpausen gehören zur ruhmreichen Wimbledon-Historie ebenso wie epische Matches und Erdbeeren. Auf die witterungsbedingten Verzögerungen können Spieler und Fans allerdings am ehesten verzichten, so dass die aktuellen Entwicklungen natürlich Anlass zur Freude geben. 2019 wird das dritte Grand-Slam-Turnier des Jahres erstmals auf zwei überdachten Plätzen ausgetragen.

Neben dem Centre Court erstrahlt nun auch der Court No. 1 in einem neuen Glanz. Was bisher nur in der Theorie vorstellbar war, kann die Tennis-Welt ab sofort mit bloßem Auge betrachten. Ein entsprechender Tweet zeigt das neue Dach, der die Vorfreude auf den Wimbledon-Start in etwa zweieinhalb Monaten (Start: 1. Juli) noch einmal steigern dürfte.

Eröffnug von Court No. 1 am 19. Mai - mit McEnroe und Navratilova

Für die Umbaumaßnahmen, im Rahmen derer auch die Kapazität auf 14.710 Plätze angehoben wurde, mussten umgerechnet circa 75 Millionen Euro auf den Tisch gelegt werden.  Während der Court No. 1 im Sommer also Dach-Premiere feiern wird, steht auf dem Centre Court ein Jubiläum an: Vor zehn Jahren wurde der wichtigste und größte Court des legendären Rasenturniers überdacht.

Bevor die besten Herren und Damen der Tennis-Welt die Filzkugeln unter den beiden Hallendächern (bei Regen versteht sich) über das Netz jagen werden, steht noch eine Eröffnungsfeier an. An dieser werden unter anderem die Legenden John McEnroe und Martina Navratilova teilnehmen. Drei Matches und musikalische Live-Auftritte sind für den 19. Mai geplant, die Einnahmen sollen der wohltätigen Wimbledon Foundation zugutekommen.

Zudem dient diese Veranstaltung als erster echter Testlauf vor dem Start des Majors. Es gilt zu prüfen, ob das Dach- und Luftmanagementsystem auf Court No. 1 einwandfrei funktioniert.

(Bild © imago/Twitter-Screenshot)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Dennis Ebbecke
am 14.04.2019 gepostet von:
Dennis Ebbecke
Redakteur
Dennis ist seit vielen Jahren als Sportredakteur tätig, fühlt sich vor allem in der Welt des Tennis und des Fußballs zu Hause. Auch auf dem Court trifft man ihn hin und wieder an, doch ein Blick auf seine LK beweist: Er verbringt deutlich mehr Stunden am Schreibtisch als auf dem Tennisplatz.

» Zu den Beiträgen von Dennis Ebbecke