Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

ATP Monte Carlo: Struff versaut Shapovalov den Geburtstag

15.04.2019|14:20 Uhr|von Adrian Rehling
ATP Monte Carlo: Struff versaut Shapovalov den Geburtstag

Nach Geschenken war Jan-Lennard Struff scheinbar nicht zu Mute. Der DTB-Akteur fightete gegen Denis Shapovalov an dessen 20. Geburtstag, was das Zeug hielt. Und wurde belohnt. 

In Satz eins sah es allerdings noch nicht so gut aus aus deutscher Sicht. Zwar schaffte Struff zum 3:3-Ausgleich das Rebreak, ließ aber insgesamt sechs weitere Möglichkeiten liegen. Und kassierte zu allem Überfluss pünktlich zum 5:7 den zweiten Aufschlagverlust.

Aufholjagd wird belohnt

Im zweiten Durchgang lief der Deutsche dann aber allmählich heiß. Direkt mit einem Break zum 1:0, wenig später zum 4:3 und auch zum 6:3. Struff holte sich den Satzausgleich gegen einen verunsichert wirkenden Shapovalov.

Der dritte Satz war dann eine völlig lockere Angelegenheit für "Struffi". Über die 3:0-Führung holte er sich den etwas überraschenden 5:7, 6:3, 6:1-Erfolg. In der kommenden Runde kommt es zum Aufeinandertreffen mit Grigor Dimitrov, der bereits am Sonntag den Italiener Matteo Berrettini mit 7:5, 6:4 besiegte. 

(Bild © imago)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

W├╝tend

W├╝TEND

0

Adrian Rehling
am 15.04.2019 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Sp├╝rnase, bringt das n├Âtige Qu├Ąntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beitr├Ągen von Adrian Rehling