Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

ATP Monte Carlo: Thiem fegt über Angstgegner hinweg

17.04.2019|18:05 Uhr|von Björn Walter
ATP Monte Carlo: Thiem fegt über Angstgegner hinweg

Zwei Mal standen sich Dominic Thiem und Martin Klizan bislang auf Sand gegenüber, zwei Mal gewann der Slowake. Beim dritten Aufeinandertreffen auf der roten Asche drehte Österreichs Nummer eins den Spieß um. Im letzten Match des Tages auf dem Center Court von Monte Carlo setzte sich "Domi" souverän mit 6:1, 6:4 gegen den 29-jährigen Linkshänder durch.

Thiem rauscht ins Achtelfinale

Obwohl der erste Durchgang eine deutliche Angelegenheit war, musste Thiem zu Beginn mächtig kämpfen. Erst nachdem er das erste Aufschlagspiel nach zwölf Minuten in der Tasche hatte, lief es fast wie von selbst. 1:0, 2:0, 3:0, 4:0 – spätestens nach dem Doppelbreak war der Widerstand Klizans gebrochen.

Während die Fehlerquote beim Weltranglisten-50. in die Höhe schnellte, spielte Thiem extrem solide. Mit einem weiteren Break zum Satzgewinn machte der Indian-Wells-Champion den Sack zu.

Spätes Break in Satz zwei

Diese Dominanz konnte Thiem allerdings nicht über die gesamte Spieldauer aufrecht erhalten. Im zweiten Durchgang schaffte er es nur noch selten, Klizans Aufschlag anzugreifen. So zum Beispiel beim Stand von 3:2, als der Weltranglistenfünfte vier Breakchancen liegen ließ. Sei's drum! Als Klizan gegen den Matchverlust servierte, war der "Dominator" wieder zur Stelle. Trotz 40:0-Führung für den Slowaken schaffte er das finale Break und durfte jubeln.

Thiems Achtelfinalgegner wird im Moment zwischen David Goffin und Dusan Lajovic ermittelt. 

(Bild © imago)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Björn Walter
am 17.04.2019 gepostet von:
Björn Walter
Redakteur
Schlägt aus dem zweiten Stock auf, kennt gute Beinarbeit jedoch nur vom Hörensagen. Tennis-Allzweckwaffe mit Herz für amüsante Geschichten abseits des Centercourts. In Redaktionskreisen als Ein-Mann-La-Ola-Welle für Rafael Nadal erprobt. Auch aktiv mit Laufschuhen und Rennrad.

» Zu den Beiträgen von Björn Walter