Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

Monte Carlo: Novak Djokovic rauscht ins Viertelfinale

18.04.2019|14:30 Uhr|von Adrian Rehling
Monte Carlo: Novak Djokovic rauscht ins Viertelfinale

Nach dem Auftakterfolg gegen "Kohli" hat Novak Djokovic im Achtelfinale überhaupt keine Probleme. Einem Amerikaner lässt er keine Chance.

Im ersten Durchgang ließ der Weltranglistenerste seinen Gegner Taylor Fritz ordentlich laufen. Und zeigte sich vor allem beim Return gut aufgestellt. Sowohl zum 3:2, 5:2 als auch zum 6:3 nahm der Serbe seinem eigentlich aufschlagstarken Kontrahenten den Service ab. 

Interessantes Viertelfinalduell steht bevor

Auch im zweiten Satz ging es so einseitig weiter. 1:0, 2:0, 3:0, 4:0 - Nach nur weiteren 20 Minuten war das Spiel endgültig entschieden. Am Ende hieß es 6:3, 6:0 für den Djoker.

Im Viertelfinale könnte es deutlich unterhaltsamer für Djokovic werden. Dann geht es gegen Daniil Medvedev, der in einem abwechslungsreichen Match mit 6:2, 1:6, 6:4 gegen Stefanos Tsitsipas gewann.

(Bild © imago)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 18.04.2019 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling