Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
French Open

Roland Garros: Das sind die deutschen Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
18.04.2019|09:05 Uhr|von Christian Schwell
Roland Garros: Das sind die deutschen Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Jeweils sechs deutsche Damen und Herren können sich ihrer Hauptfeld-Teilnahme in Paris sicher sein.

Große Ereignisse werfen ihren Schatten voraus. Im Falle des größten und wichtigsten Sandplatz-Events der Saison ist es die Teilnehmerliste, die – wie bei Grand-Slam-Turnieren üblich – nun bereits sechs Wochen vor dem Turnierbeginn festgelegt und veröffentlich wurde. Wichtig und spannend ist das weniger für die sicher für die French Open qualifizierten Spitzenprofis, sondern vor allen Dingen für die Spielerinnen und Spieler, die um den Weltranglistenplatz 100 herum geführt werden.

Im Normalfall sind die 104 besten Profis direkt im Hauptfeld vertreten . Je nachdem, wie viele Absagen es einerseits gibt und wie viele andererseits ihr sogenanntes „Protceted Ranking“ bemühen, um nach Verletzung trotz eigentlich zu schlechter Weltranglistenplatzierung ins Hauptfeld zu gelangen, verschiebt sich diese Marke aber.  Und ob man sicher in der ersten Runde steht, oder sich erst über drei Runden in der Qualifikation mit der Gefahr des Scheiterns ins Hauptfeld kämpfen muss, ist sportlich wie finanziell ein großer Unterschied.

Maximilian Marterer muss bangen

Betroffen davon ist in diesem Jahr auch ein deutscher Profi. Maximilian Marterer, Achtelfinalist des Vorjahres, ist als Nummer 101 im Ranking um genau einen Platz am Hauptfeld vorbei geschrammt, weil mehre Profis (unter anderem mit Cedrik-Marcel Stebe ein weiterer Deutscher) auf ihr oben erwähntes „Protected Ranking zurück greifen). Marterer muss jetzt auf eine weitere Absage aus dem Teilnehmerfeld hoffen, um nicht den harten Weg über die Qualifikation gehen zu müssen.

Deutsches Sextett bei Damen und Herren

Sicher im Hauptfeld vertreten sind dagegen aus deutscher Sicht neben Stebe noch Alexander Zverev, Philipp Kohlschreiber, Jan-Lennard Struff, Mischa Zverev und Peter Gojowczyk. Wie bei den Herren haben auch bei den Damen sechs DTB-Profis bereits sicher für die erste Hauptfeld-Runde in Paris qualifiziert. Ab 26. Juni werden Angelique Kerber, Julia Görges, Tatjana Maria, Andrea Petkovic, Mona Barthel und Laura Siegemund in der französischen Hauptstadt die deutschen Farben vertreten.

(Bild © imago)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Christian Schwell
am 18.04.2019 gepostet von:
Christian Schwell
Redakteur
Christian ist wie so viele im Zuge des Becker-Booms zum Tennis gekommen. Ein Tennis-Verrückter, der seine Texte gerne mit etwas Humor würzt. Der ist besser als sein Tennisspiel. Glaubt er.

» Zu den Beiträgen von Christian Schwell


MediumRectangle : 4475807

FOLGE UNS:



MEISTGELESENE ARTIKEL

Skyscraper : 4475805
Bottom : 4475803

PROFIS AUS DEM BEITRAG

Maximilian Marterer
Germany Maximilian Marterer ATP #233
Jan-Lennard Struff
Germany Jan-Lennard Struff ATP #39
Tatjana Maria
Germany Tatjana Maria WTA #86
Peter Gojowczyk
Germany Peter Gojowczyk ATP #89
Mischa Zverev
Germany Mischa Zverev ATP #292
Laura Siegemund
Germany Laura Siegemund WTA #79
Angelique Kerber
Germany Angelique Kerber WTA #15
Julia Goerges
Germany Julia Goerges WTA #25
Andrea Petkovic
Germany Andrea Petkovic WTA #77
Philipp Kohlschreiber
Germany Philipp Kohlschreiber ATP #79
Mona Barthel
Germany Mona Barthel WTA #131
Alexander Zverev
Germany Alexander Zverev ATP #6
Cedrik-Marcel Stebe
Germany Cedrik-Marcel Stebe ATP #222