Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

WTA Stuttgart: Andrea Petkovic macht Traumduell mit Angelique Kerber perfekt

23.04.2019|17:50 Uhr|von Henrike Maas
WTA Stuttgart: Andrea Petkovic macht Traumduell mit Angelique Kerber perfekt

Andrea Petkovic steht in der zweiten Runde vom WTA Turnier in Stuttgart. Sie besiegt Sara Sorribes Tormo mit 6:3, 6:4. Es ist Petkovics dritter Sieg im dritten Match gegen die Spanierin und bringt der Deutschen ein Duell mit Angie Kerber ein.

Petkovic in den entscheidenden Momenten besser

Der erste Satz war enger als es das Ergebnis vermuten lässt. Die meisten Spiele waren sehr umkämpft und die beiden Spielerinnen tauschten insgesamt fünf Breaks. In diesem Hin und Her zeigte sich Andrea Petkovic aber als die leicht stabilere Spielerin, die in den wichtigen Momenten die Nerven behielt. So gelang ihr das eine entscheidende Break mehr und die 31-Jährige gewann verdient nach 54 Minuten den ersten Durchgang.

Das erste Spiel im zweiteb Satz war eine Art komprimierte Zusammenfassung von Satz 1. Fünf Mal ging es bei Aufschlag von Sara Sorribes Tormo über Einstand, ehe sich Petkovic erneut als stabiler erwies und den Deckel auf dem Break zumachte. Diesen Vorsprung hielt die 31-Jährige dann bis zum Ende des Matches und nutze ihren zweiten Matchball zum Einzug in Runde zwei.

Deutsches Duell gegen Kerber

In der nächsten Runde wartet auf Andrea Petkovic ein Duell mit Angelique Kerber. Kerber rutschte durch den verletzungsbedingten Ausfall von Simona Halep auf deren Position (#2) im Draw. Dadurch ergibt sich nun das Match mit Petkovic. Elf Mal haben die beiden Freundinnen schon gegeinander gespielt. Kerber führt den Vergleich mit 8:3 an.

(Bild © imago images / Pressefoto Baumann)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Henrike Maas
am 23.04.2019 gepostet von:
Henrike Maas
Redakteur
Henrike hat ihre Liebe zum Tennis erst später entdeckt, ist seitdem aber sowohl auf und neben dem Court immer dabei. In den Bereichen Technik, Taktik und Ausrüstung etwas detailverliebt, kann man mit ihr über alles rund um die gelbe Filzkugel reden.

» Zu den Beiträgen von Henrike Maas