Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

ATP Barcelona: Struff bezwingt ehemalige Nummer 7 der Welt

23.04.2019|19:40 Uhr|von Björn Walter
ATP Barcelona: Struff bezwingt ehemalige Nummer 7 der Welt

Dickes Ausrufezeichen von Jan-Lennard Struff! Der DTB-Profi hat sich in der zweiten Runde von Barcelona mit 7:6 (6), 6:3 gegen David Goffin durchgesetzt. Es war "Struffis" erster Sieg im vierten Vergleich mit dem früheren Top-Ten-Spieler aus Belgien.

Riesenerfolg für "Struffi"

Struff und Goffin hatten sich gemeinsam auf Teneriffa für das Tennisjahr 2019 in Form gebracht. Der Deutsche wusste also genau, was auf ihn zukommt.

Während die Nummer 22 der Welt lange Ballwechsel favorisierte, war Struff bemüht, die Punkte kurz zu halten. Struffs Plan ging auf. Zwar verlor er sein Service zum 1:3, im folgenden Spiel konnte der 28-Jährige den Aufschlagverlust aber sofort wieder wettmachen. Nach dem Struff bei 5:6 drei Satzbälle abgewehrt hatte, holte er sich den umkämpften Durchgang im Tiebreak.

Struff behält die Nerven

Zu diesem Zeitpunkt war schon mehr als eine Stunde gespielt. Kein Problem für Struff, der im zweiten Satz schnell bis auf 4:1 davonzog. Selbst ein Aufschlagverlust zum zwischenzeitlichen 4:3 brachte den Warsteiner nicht aus der Ruhe. Mit einem weiteren Break stellte der Weltranglisten-51. auf 5:3 und servierte anschließend sicher aus.

Stefanos Tsitsipas und Marton Fucsovics spielen im Anschluss den Achtelfinal-Gegner der deutschen Nummer drei aus.

(Bild © imago images/Peter Seyfferth)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Björn Walter
am 23.04.2019 gepostet von:
Björn Walter
Redakteur
Schlägt aus dem zweiten Stock auf, kennt gute Beinarbeit jedoch nur vom Hörensagen. Tennis-Allzweckwaffe mit Herz für amüsante Geschichten abseits des Centercourts. In Redaktionskreisen als Ein-Mann-La-Ola-Welle für Rafael Nadal erprobt. Auch aktiv mit Laufschuhen und Rennrad.

» Zu den Beiträgen von Björn Walter