Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

Kerber und Petkovic sorgen für Gänsehaut-Moment in Stuttgart

26.04.2019|10:00 Uhr|von Adrian Rehling
Kerber und Petkovic sorgen für Gänsehaut-Moment in Stuttgart

Nach der misslungenen Rückhand von Andrea Petkovic ging es ab ans Netz. Angelique Kerber hatte soeben mit 6:2, 6:4 im deutschen Duell gewonnen. Dann flüsterten sich die beiden sekundenlang etwas ins Ohr. 

Was über die Außenmikrofone nicht zu hören war, verrieten "Angie" und "Petko" später. Zuerst Kerber: "Sie hat mir gratuliert und gesagt, dass das Abendessen auf sie geht." Und dann Petkovic süffisant hinterher: "Ich habe ihr gesagt, ich zahle das Abendessen, aber es reicht nur für eine billige Kaschemme." Damit hatte sie mal wieder die Lacher auf ihrer Seite.

"Ich war wirklich nervös"

Zuvor entwickelte sich ein durchaus unterhaltsames Match für die Zuschauer in Stuttgart. Ein Duell unter Freundinnen, was es noch schwieriger machte für Kerber und Petkovic. "Ich war wirklich nervös am Anfang. Es war keine leichte Situtation. Wir kennen uns in- und auswendig", sagte Favoritin Kerber später. 

Leicht wird es auch im Viertelfinale nicht für die Nummer fünf der Welt (Freitag, ab 18.30 Uhr). Dann wartet mit Kiki Bertens eine absolute Sandplatz-Spezialistin. 

(Bild © imago images)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 26.04.2019 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling