Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

Roger Federer: "Ich bin auf diesem Belag aufgewachsen"

08.05.2019|10:00 Uhr|von Henrike Maas
Roger Federer: "Ich bin auf diesem Belag aufgewachsen"

Ganze 1093 Tage hatte die Tenniswelt Roger Federer nicht mehr auf roter Asche spielen sehen. Zwei Saisons hatte der 37-Jährige diesem Teil des Jahres den Rücken gekehrt. Dennoch sah es bei seinem ersten Sandplatzmatch seit Mai 2016 so aus, als wäre Federer nie weggewesen. Mit einer fast fehlerlosen Leistung spielte sich der Schweizer in nur 52 Minuten mit 6:2, 6:3 gegen Richard Gasquet durch.

Rückkehr geglückt

Das Match zwischen Gasquet und Roger Federer war eines der Rückkehrer. Der Franzose kehrte von einer Verletzungspause zurück, Federer eben von seiner Sandplatzabstinenz. Die beruht aber nicht, wie manche meinen, auch einer generellen Abneigung gegenüber Sandplätzen. "Ich bin auf diesem Belag aufgewachsen. Ich fühle mich gut [auf Sand]", sagte Federer nach seinem Auftaktmatch. Für ihn waren es immer gesundheitliche Gründe, die ihn von der Sandplatzsaison abgehalten haben. Für dieses Jahr ist das aber kein Problem

Gute Atmosphäre

Nach einer so langen Abwesenheit wurde der 37-Jährige über die übliche Begeisterung hinaus, von den spanischen Fans gefeiert. Etwas, dass Federer zu schätzen weiß: "Das Publikum war toll. Es war wirklich schön. Ich denke, ich bin in Spanien in den letzten zehn Jahren immer gut empfangen  worden. Besonders wegen meiner Rivalität mit Rafa und den anderen spanischen Spielern wie [David] Ferrer. Die Leute kennen mich also gut. Sie haben meine Matches über so viele Jahre genau verfolgt. Sie haben mich sprechen gehört und fühlen sich mir verbunden. Wenn ich also zu ihren Turnieren komme, dann glaube ich, freuen sie sich darüber und ich mich auch. Volles Haus, tolle Atmosphäre, klar mag ich das". Sollte die derzeitige Nummer 3 der Welt mit der Leistung wie gegen Gasquet weitermachen, dann haben die Fans in Madrid sicher noch eine Weile länger etwas von ihm.

(Bild © imago images / ZUMA Press)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

W├╝tend

W├╝TEND

0

Henrike Maas
am 08.05.2019 gepostet von:
Henrike Maas
Redakteur
Henrike hat ihre Liebe zum Tennis erst sp├Ąter entdeckt, ist seitdem aber sowohl auf und neben dem Court immer dabei. In den Bereichen Technik, Taktik und Ausr├╝stung etwas detailverliebt, kann man mit ihr ├╝ber alles rund um die gelbe Filzkugel reden.

» Zu den Beitr├Ągen von Henrike Maas