Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

Stan Wawrinka schmettert sich ins Madrid-Viertelfinale

09.05.2019|17:55 Uhr|von Adrian Rehling
Stan Wawrinka schmettert sich ins Madrid-Viertelfinale

Da ist jemand wieder richtig, richtig gut in Form. Stan Wawrinka lässt auch gegen Kei Nishikori nichts anbrennen.

Im ersten Satz zeigte der Schweizer besonders beim eigenen Aufschlag eine überragende Leistung. Ganze zwei Zähler konnte Nishikori als Rückschläger erzielen. Das frühe Break zum 0:2 brachte deshalb schon die Entscheidung.

Traumduell könnte folgen

Der zweite Durchgang verlief hingegen deutlich ausgeglichener. Beide Akteure brachten ihre jeweils sechs Aufschlagspiele durch, sodass der Tiebreak die Entscheidung bringen musste. In diesem setzte sich Wawrinka schnell auf 3:0 ab und triumphierte schließlich mit 7:3.

Im Viertelfinale trifft der Schweizer auf den Sieger des Duells Rafael Nadal gegen Frances Tiafoe. Ein Traumduell ist also möglich.

(Bild © imago images)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

W├╝tend

W├╝TEND

0

Adrian Rehling
am 09.05.2019 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Sp├╝rnase, bringt das n├Âtige Qu├Ąntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beitr├Ągen von Adrian Rehling